Zum Seiteninhalt springen
03.05.02
Ingolstadt
Sport

Le Mans-Generalprobe für Audi

ALMS 2002
Emanuele Pirro im Audi R8 #1

Am Sonntag, dem 5. Mai, steht die Le Mans-Generalprobe auf dem Einsatzplan des Audi Sport Team Joest: das Le Mans-Vortraining. Nur wenigen Automobilherstellern ist es bisher gelungen, die legendären 24 Stunden von Le Mans dreimal in Folge zu gewinnen. Audi hat in diesem Jahr die Chance, nach den Siegen von 2000 und 2001 den Hattrick zu schaffen und bereitet sich intensiv auf den Saisonhöhepunkt am 15./16. Juni vor. Nachdem der Infineon Audi R8 des Modelljahres 2002 zum Auftakt der diesjährigen Motorsport-Saison beim 12-Stunden-Rennen in Sebring siegte, einen 30-Stunden-Dauertest in Magny-Cours und Hochgeschwindigkeits-Versuche auf einer konzerneigenen Teststrecke erfolgreich absolviert hat, folgt nun die Generalprobe in Le Mans.

Zurück zum Seitenanfang