Zum Seiteninhalt springen
03.05.14
Ingolstadt/Hockenheim
Sport

Günter Netzer am Steuer des Audi RS 5 DTM

Günter Netzer am Steuer des Audi RS 5 DTM
Mike Rockenfeller und Günter Netzer
  • Ex-Fußball-Profi meistert drei Runden auf dem Hockenheimring
  • Tipps von den DTM-Champions Mike Rockenfeller und Mattias Ekström
  • Netzer: „Ein Erlebnis, das ich nicht vergessen werde“

Noch bevor die Rennprofis beim DTM-Auftakt in Hockenheim auf die Strecke gingen, erlebte das badische Motodrom eine besondere Premiere: Der ehemalige deutsche Fußballstar Günter Netzer setzte sich selbst hinter das Lenkrad des Audi RS 5 DTM und absolvierte drei Proberunden. Zuvor hatte sich der beliebte Sportler Strecken- und Fahrtipps von den Audi-DTM-Champions Mike Rockenfeller und Mattias Ekström geben lassen.

Zurück zum Seitenanfang