Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
13.12.06
Ingolstadt
Sport

„Goldener Helm“ für Audi Pilot Dindo Capello

ALMS 2006
Dindo Capello erhält den Casco d’Oro
  • Italiener gewinnt „Oscar des Motorsports“
  • Auszeichnungen auch für Allan McNish

Audi Werksfahrer Dindo Capello ist von der italienischen Fachzeitschrift „Autosprint“ zum zweiten Mal nach 2003 der „Goldene Helm“ verliehen worden. Die Redaktion würdigte damit den Titelgewinn des Italieners am Steuer des revolutionären Audi R10 TDI in der American Le Mans-Serie 2006. „In Italien gilt der ‚Casco d’oro’ als ‚Oscar des Motorsports’, deshalb bedeutet mir diese Auszeichnung sehr viel“, erklärte der zweimalige Le Mans-Sieger, der die Trophäe am Samstag in Bologna entgegennahm.

Zurück zum Seitenanfang