Zum Seiteninhalt springen
13.05.19
Ingolstadt
Unternehmen

Für die Mobilität von morgen - Technologiepark IN-Campus für Audi und die Region Ingolstadt

Für die Mobilität von morgen: Grundsteinlegung Technologiepark IN-Campus für Audi und die Region Ingolstadt
  • Offizielle Grundsteinlegung auf dem IN-Campus-Gelände mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder
  • Audi und Stadt Ingolstadt bauen wegweisenden Technologiepark auf
  • saniertem Raffineriegelände
  • Audi-Produktionsvorstand Peter Kössler: „Wir schaffen Zukunft, hier wird Ingolstadts neue Denkfabrik entstehen“

Das Kürzel „IN“ steht für Innovation: Mit dem IN-Campus haben die AUDI AG und die Stadt Ingolstadt eine strategische Investition auf den Weg gebracht. Gemeinsam wird das Gelände einer ehemaligen Erdölraffinerie in Ingolstadt aufwändig saniert, ein bislang einzigartiges Umweltprojekt in Bayern. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der AUDI AG und der Stadt Ingolstadt, investiert in einen Campus – der Fokus liegt auf den Technologien der Zukunft. Die Bebauung des offen und naturnah konzipierten 75 Hektar umfassenden IN-Campus läuft bereits. Am heutigen 13. Mai legen der Bayerische Ministerpräsident, Dr. Markus Söder, der Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt, Dr. Christian Lösel, sowie Audi-Produktionsvorstand Peter Kössler zusammen mit den beiden Geschäftsführern der IN-Campus GmbH offiziell den Grundstein für das gesamte Projekt.

Zurück zum Seitenanfang