Zum Seiteninhalt springen
15.01.19
Ingolstadt
Unternehmen

Fünf Jahre Audi-Fertigung in Münchsmünster

Audi-Standort Münchsmünster Luftaufnahme
  • Kompetenzzentrum stärkt den Standort Ingolstadt
  • Fahrwerkmodule für den Audi e-tron aus Münchsmünster
  • Hoher Stellenwert von Nachhaltigkeit und Biodiversität

Die Fertigung Münchsmünster nahe Ingolstadt ist seit Herbst 2013 ein wichtiger Bestandteil des Stammsitzes der AUDI AG: Auf diesem 54 Hektar großen Gelände entstehen mittels innovativer Produktionsmethoden formgehärtete Stahlblechumfänge und Aluminiumdruckgussteile für den Leichtbau – sie vereinen geringes Gewicht mit Festigkeit und höchster Präzision. Seit fünf Jahren werden hier wichtige Bauteile für Modelle der Marken Audi, VW, Bentley oder Lamborghini produziert. Auch im neuen Audi e-tron sind Fahrwerkmodule aus Münchsmünster verbaut.

Zurück zum Seitenanfang