Zum Seiteninhalt springen
26.08.21
Ingolstadt
Unternehmen

Auf dem Weg zur Digital Car Company mit der Smart Production

Virtual Reality und 3D-Scans: Die digital geplante Fertigung des Audi e-tron GT
  • Mithilfe digitaler Lösungen gestaltet Audi die Produktion flexibler und effizienter
  • Audi Production Lab und Automotive Initiative 2025 sind fester Bestandteil der Digitalstrategie des Konzerns
  • Weltweites Produktionsnetzwerk von Audi ist künftig Teil der Industrial Cloud
  • 5G, 3D-Druck, RFID, Machine Learning und KI –zukunftweisende Technologien in Richtung smarte Produktion 

Audi digitalisiert mit Hochdruck seine Produktion und damit die Arbeitswelt in den fünf eigenen Produktionsstandorten weltweit mit Bereichen wie Planung, Montage, Logistik, Instandhaltung und Qualitätssicherung. Eine Vielzahl an wegweisenden Projekten mit Technologien wie 3D-Druck, 5G, Apps und Virtual Reality revolutioniert schon heute operative Prozesse, schafft Synergien und neue Formen der weltweiten Vernetzung. Ein Überblick.

Zurück zum Seitenanfang