Zum Seiteninhalt springen
03.03.01
Ingolstadt/Dallas
Sport

Audi zum Saisonstart auf Pole Position

ALMS 2001
Tom Kristensen und Rinaldo Capello

Audi knüpft beim Auftakt der American Le Mans-Serie (ALMS) nahtlos an die Erfolge der vergangenen Saison an: Der Infineon Audi R8 mit der Startnummer eins von Rinaldo Capello und Tom Kristensen startet auf dem Texas Motor Speedway in Dallas/Forth Worth von der Pole Position. Zwar fuhr Frank Biela im R8 mit der Startnummer zwei während des spannenden 20-minütigen Zeittrainings am Samstag die schnellste Runde. Seine Zeit wurde aber nachträglich von den Technischen Kommissaren annulliert, weil der Diffusor um zwei Millimeter über der im Reglement vorgeschriebenen Maximalhöhe von150 Millimeter lag. Rinaldo Capello, der die zweitschnellste Zeit fuhr, übernimmt deshalb den ersten Startplatz. Dem Reglement entsprechend, geht Biela von Ende des Feldes ins Rennen.

Zurück zum Seitenanfang