Zum Seiteninhalt springen
14.01.20
Ingolstadt
Sport

Audi und FC Bayern gehen gemeinsam in die Zukunft

Alexander Seitz (Vorstand der AUDI AG für Finanz, China und Recht), Hildegard Wortmann ( Vorständin der AUDI AG für Vertrieb und Marketing), Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG), Oliver Kahn (Vorstandsmitglied der FC Bayern München AG), Andreas Jung (Vorstand für Marketing, Sponsoring und Events der FC Bayern München AG), Jörg Wacker (Vorstand für Internationalisierung und Strategie der FC Bayern München AG, von links nach rechts)
  • Premiummarken verlängern Zusammenarbeit bis 2029
  • Spieler des FC Bayern München fahren Audi e-tron
  • Hildegard Wortmann, Vorständin Vertrieb und Marketing der AUDI AG: „Verbindung zweier starker Marken, die für Premiumerlebnisse stehen“

Audi und der FC Bayern München gehen gemeinsam in die Zukunft: Die beiden Premiummarken bilden seit 2002 ein starkes Team und haben ihre Partnerschaft bis zum Jahr 2029 verlängert und inhaltlich ausgebaut. Audi ist exklusiver Automobilpartner. Schwerpunkt des nächsten Jahrzehnts soll eine strategische Zusammenarbeit in den Bereichen innovatives Marketing und Elektrifizierung sein. Deutliches Zeichen: Alle Lizenzspieler des Rekordmeisters erhalten 2020 einen rein elektrischen Audi e-tron.

Zurück zum Seitenanfang