Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
23.05.10
Ingolstadt/Valencia
Sport

Audi-Triumph bei der DTM-Premiere im spanischen Valencia

DTM 2010
  • Mattias Ekström siegt souverän
  • Fünf Audi A4 DTM in den Punkterängen
  • Martin Tomczyk nachträglich ausgeschlossen

Audi hat zurückgeschlagen: Nach dem enttäuschenden Auftakt in Hockenheim sorgte Mattias Ekström beim zweiten Lauf der DTM 2010 für einen souveränen Audi-Sieg. Mit fünf A4 DTM auf den ersten acht Plätzen war die Marke mit den vier Ringen bei der DTM-Premiere in Valencia (Spanien) der stärkste Hersteller. Getrübt wurde die Freude über das gute Ergebnis durch einen Wertungsausschluss des ursprünglich Zweitplatzierten Martin Tomczyk.

Zurück zum Seitenanfang