Zum Seiteninhalt springen
29.11.13
Ingolstadt/Bahrain
Sport

Audi startet in Bahrain aus Reihe zwei

Audi startet in Bahrain aus Reihe zwei
  • Fässler/Lotterer/Tréluyer schnellstes Audi-Fahrerteam
  • Im Qualifying lag Audi in der Saison 2013 fünf Mal vor Toyota
  • Optimale Reifennutzung wird am Samstag im Finale entscheidend

Im letzten Qualifying der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2013 musste sich Audi in Bahrain geschlagen geben. Die Weltmeister-Mannschaft geht von den Positionen drei und vier ins Rennen.

Zurück zum Seitenanfang