Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
30.08.15
Ingolstadt/Moskau
Sport

​Audi siegt und holt DTM-Führung zurück

DTM Moskau 2015
Mike Rockenfeller, Mattias Ekström
  • Souveräner Erfolg für Mike Rockenfeller auf dem Moscow Raceway
  • Mattias Ekström nach Aufholjagd wieder an der Tabellenspitze
  • Audi erobert auch Führung in der Herstellerwertung zurück

Großer Tag für Audi auf dem Moscow Raceway: Mike Rockenfeller bescherte der Marke mit den Vier Ringen im zwölften Rennen mit einer souveränen Vorstellung den siebten Saisonsieg. Mattias Ekström holte sich mit Platz drei die Führung in der Fahrerwertung zurück. Und auch bei den Herstellern ist Audi nach dem Russland-Gastspiel der DTM wieder die Nummer eins.

Zurück zum Seitenanfang