Zum Seiteninhalt springen
18.06.20
Ingolstadt
Unternehmen

Audi richtet Entwicklungsressort neu aus

  • CEO Markus Duesmann übernimmt zusätzlich Leitung des Vorstandsressorts für Technische Entwicklung
  • Aufsichtsratsvorsitzender Herbert Diess: „danken Hans-Joachim Rothenpieler für 34 Jahre erfolgreiche Arbeit im Volkswagen-Konzern“
  • Gesamtbetriebsratschef Peter Mosch: „nächster Schritt Chefsache: Prozesse beschleunigen, Strukturen arbeitnehmerfreundlich modernisieren“

CEO Markus Duesmann ist ab sofort auch Chef der Technischen Entwicklung bei Audi. Knapp drei Monate nach seinem Antritt als Vorstandsvorsitzender hat ihn der Aufsichtsrat am Donnerstag zusätzlich mit der Leitung der Technischen Entwicklung der AUDI AG betraut. Duesmann wird das Entwicklungsressort der Premiummarke neu ausrichten und dabei einen besonderen Fokus auf Prozessqualität legen. Dabei unterstützen ihn ein Chief Operating Officer, der das Tagesgeschäft der Entwickler koordiniert, und ein Chief Transition Architect, der die Neuausrichtung der Entwicklung bei Audi organisiert. Hans-Joachim Rothenpieler scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus.

Zurück zum Seitenanfang