Zum Seiteninhalt springen
22.04.07
Ingolstadt/Houston
Sport

Audi R10 TDI in Texas auf dem Podium

ALMS 2007
Audi R10 TDI #1 (Audi Sport North America), Dindo Capello
  • McNish/Capello nur 1,3 Sekunden hinter Gesamtsieger
  • TDI erzielt Doppelsieg in der LM P1-Kategorie
  • Audi baut Meisterschaftsführung weiter aus

Auf dem Stadtkurs in Houston (US-Bundesstaat Texas) sorgten Dindo Capello/Allan McNish (Italien/Schottland) und Emanuele Pirro/Marco Werner (Italien/Deutschland) in einem turbulenten und ereignisreichen Rennen für einen Audi Doppelsieg in der LM P1-Klasse. Im Kampf um den Gesamtsieg mussten sich Capello/McNish auf dem 1,7 Meilen langen welligen und schwierigen Stadtkurs rund um das „Reliant Park“ Stadion mit einem hauchdünnen Rückstand von 1,341 Sekunden geschlagen geben und belegten hinter zwei leichteren Fahrzeugen der LM P2-Kategorie den dritten Gesamtrang.

Zurück zum Seitenanfang