Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
02.09.06
Ingolstadt/Mosport
Sport

Audi R10 TDI in Mosport in der ersten Startreihe

ALMS 2006
Audi R10 TDI #2 (Audi Sport North America), Allan McNish
  • Qualifying wegen starken Regens abgesagt
  • Zweiter Startplatz für Allan McNish und Dindo Capello
  • Tabellenführer können vorzeitig Meisterschaft gewinnen

Die Audi Werkspiloten Allan McNish (Schottland) und Dindo Capello (Italien) starten im Audi R10 TDI beim achten Lauf der American Le Mans-Serie in Mosport (Kanada) vom zweiten Startplatz. Wegen strömenden Regens wurde das 20-minütige Qualifying am Samstag abgesagt. Zur Startaufstellung am Sonntag zogen die Veranstalter die jeweils besten Rundenzeiten aus den drei freien Trainingssitzungen von Freitag und Samstag heran. Damit stehen die ALMS Tabellenführer Allan McNish und Dindo Capello neben den Lola-Piloten und Vorjahressiegern James Weaver und Butch Leitzinger in der ersten Startreihe. Ihre Audi Teamkollegen Frank Biela (Deutschland) und Emanuele Pirro (Italien) gehen auf dem 4,102 Kilometer langen Kurs rund 60 Meilen östlich von Toronto vom sechsten Startplatz ins Rennen.

Zurück zum Seitenanfang