Zum Seiteninhalt springen
01.09.07
Ingolstadt/Detroit
Sport

Audi R10 TDI in der LM P1-Kategorie vorn

ALMS 2007
Audi R10 TDI #2 (Audi Sport North America), Emanuele Pirro
  • Premiere auf dem Stadtkurs in Detroit
  • Beide Audi Diesel-Sportwagen in der vierten Startreihe
  • Enge Strecke auf der „Belle Isle“ erschwert Überholmanöver

Als beste Fahrzeuge der LM P1-Kategorie starten die beiden Audi R10 TDI beim zehnten Lauf der American Le Mans-Serie in Detroit (US-Bundesstaat Michigan) aus der vierten Startreihe. Allan McNish (Schottland) sicherte sich die Pole Position der „Königsklasse“ der Sportwagen-Prototypen mit einem Vorsprung von nur 0,050 Sekunden vor seinem Teamkollegen Marco Werner (Deutschland).

Zurück zum Seitenanfang