Zum Seiteninhalt springen
30.05.08
Ingolstadt
Sport

Audi R10 TDI erstmals mit Biokraftstoff der nächsten Generation

Audi R10 TDI
Der V12 TDI-Motor im Audi R10 TDI
  • Weltpremiere bei den 24 Stunden von Le Mans
  • Neu: Shell V-Power Diesel Rennkraftstoff mit GTL und BTL
  • Synthetischer Dieselkraftstoff reduziert CO2-Emission

Weltpremiere im Motorsport: Bei den 24 Stunden von Le Mans 2008 am 14./15. Juni starten die drei Audi R10 TDI des Audi Sport Team Joest erstmals mit Biokraftstoff der nächsten Generation, der aus pflanzlichen Abfällen hergestellt wird und gegenüber herkömmlichem Diesel eine Reduktion der CO2-Emission um bis zu 90 Prozent verspricht.

Zurück zum Seitenanfang