Zum Seiteninhalt springen

30.08.19
Ingolstadt/Bad Saarow
Sport
Audi quattro Cup: Teams vom Autohaus Stegelmann und vom Audi Zentrum Baden-Baden überzeugten beim Amateurgolfturnier in Berlin

Audi quattro Cup Deutschlandfinale 2019
Lukas Meier und David Diehl vom Audi Zentrum Baden-Baden gewinnen das zweite Finale mit 48 Netto Punkten.
  • Teams vom Autohaus Stegelmann und vom Audi Zentrum Baden-Baden gewinnen Deutschlandfinale
  • Audi überreicht Trophäen im Golfresort Berlin Scharmützelsee
  • Weltfinale findet Ende September in Kitzbühel, Österreich statt

Ingolstadt / Bad Saarow, 30. August 2019 – Es ist eine der weltweit größten Amateur-Turnierserien im Golfsport: Beim Audi quattro Cup messen sich jährlich die besten deutschen Amateurgolfer im Deutschlandfinale. Dieses Jahr setzten sich Nico Schellhase / Sebastian Topel (Golfclub Bad Salzuflen) und Lukas Meier / David Diehl (Golfclub Baden Hills) gegen insgesamt 196 Teilnehmer durch. Damit qualifizieren sie sich für das Weltfinale vom 22. bis 26.September im österreichischen Kitzbühel.

Zurück zum Seitenanfang