Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
11.06.07
Ingolstadt
Sport

Audi Pilot Tom Kristensen startet in Le Mans

Le Mans 2007
Tom Kristensen
  • Ärzte geben grünes Licht für Comeback des Dänen
  • 48 Tage nach dem Unfall erstmals wieder im Rennauto
  • Erfolgreicher Test in Brands Hatch mit einem Audi A4 DTM

Nach einer erfolgreichen Testfahrt in Brands Hatch (England) am Steuer eines Audi A4 DTM haben die betreuenden Ärzte und Audi Sport grünes Licht für das Comeback von Tom Kristensen (Dänemark) gegeben. Einem Einsatz bei den 24 Stunden von Le Mans am 16./17. Juni im Audi Sport Team Joest steht damit nichts mehr im Wege. Der siebenmalige Le Mans-Sieger wird wie ursprünglich geplant gemeinsam mit Dindo Capello (Italien) und Allan McNish (Schottland) an den Start gehen. Der als Reservefahrer für Tom Kristensen vorgesehene Mattias Ekström kann sich somit ganz auf den Titelkampf in der DTM konzentrieren.

Zurück zum Seitenanfang