Zum Seiteninhalt springen
15.05.08
Ingolstadt
Sport

Audi Pilot Timo Scheider über den EuroSpeedway

DTM 2008
Timo Scheider
  • Streckenführung mit unterschiedlichen Ansprüchen
  • Imposante und moderne Anlage bietet Komfort und Sicherheit
  • Windschattenduelle auf der langen Geraden

Der EuroSpeedway Lausitz ist eine Anlage, die ihresgleichen sucht. Der hochmoderne Komplex, der erst 2000 eröffnet wurde und damit die jüngste Rennstrecke im DTM-Kalender ist, steht für aktuelle Sicherheitstechnik, viel Komfort und großzügige Platzverhältnisse. Auf Audi Pilot Timo Scheider üben die unterschiedlichen Kurvenkombinationen der 3,478 Kilometern langen Streckenvariante einen hohen Reiz aus. Der vierte Lauf der DTM-Saison 2008 wird am Sonntag ab 13:45 Uhr live im „Ersten“ übertragen.

Zurück zum Seitenanfang