Zum Seiteninhalt springen

01.09.06
Ingolstadt/Zandvoort
Sport
Audi Pilot Frentzen erneut Schnellster

DTM 2006
Veltins Audi A4 DTM #6 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Heinz-Harald Frentzen
  • Tagesbestzeit für „HHF“ in Zandvoort
  • Tom Kristensen beeindruckt bei Rennsimulation
  • Christian Abt als Dritter bester Fahrer eines Vorjahresautos

Auch beim niederländischen DTM-Gastspiel in Zandvoort hat Audi Fahrer Heinz-Harald Frentzen am ersten Trainingstag das Tempo vorgelegt. Wie schon auf dem Nürburgring vor zwei Wochen erzielte der ehemalige Formel 1-Pilot mit dem Veltins Audi A4 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline am Freitag die Tagesbestzeit – und das mit einem eindrucksvollen Vorsprung von fast drei Zehntelsekunden.

Zurück zum Seitenanfang