Zum Seiteninhalt springen
13.06.08
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi Pilot Allan McNish über Le Mans

Le Mans 2008
Tom Kristensen und Allan McNish (rechts)
  • Balance zwischen technischen Gegensätzen gefragt
  • Porsche-Kurven und Ford-Schikane am schwierigsten
  • Tempo 320 wird für Fans vor der Indianapolis-Kurve erlebbar

Der 13,629 Kilometer lange Kurs bei den 24 Stunden von Le Mans ist für jeden Fahrer etwas Besonderes. Die Mischung aus sonst öffentlichen Straßen und permanenter Rennstrecke, sehr langsamen Kurven und mehr als 70 Prozent Vollgastanteil, Tag und Nacht faszinieren Aktive wie Besucher gleichermaßen. Audi Pilot Allan McNish erklärt, warum.

Zurück zum Seitenanfang