Zum Seiteninhalt springen
16.07.21
Győr/Ungarn
Unternehmen

Audi Hungaria: Investition in die Technische Entwicklung

Audi Hungaria: Investition in die Technische Entwicklung
  • Neuer E-Prüfstand für Elektromotor- und Elektrogetriebe-Entwicklung ist Wegweiser für Entstehung von nachhaltiger Mobilität in Ungarn
  • Alfons Dintner, CEO der Audi Hungaria: „Unsere Technische Entwicklung ist das drittgrößte Entwicklungszentrum der AUDI AG und deren Kompetenzzentrum für Simulationen, Akustik- und Festigkeitsprüfungen“

Zukunftsgerichtete Investition: Audi Hungaria investiert in den nächsten zwei Jahren einen zweistelligen Euromillionenbetrag in die lokale Technische Entwicklung. Der Fokus der Investition liegt auf der Installierung eines Elektro-Funktionsprüfstandes für die Entwicklung E-Antriebe und E-Getriebe sowie auf der bereits bestehenden Prüfstandinfrastruktur.

Zurück zum Seitenanfang