Zum Seiteninhalt springen
14.12.21
Ingolstadt/Neckarsulm
Unternehmen

Audi Gastronomie unterstützt Europäische Masthuhn-Initiative

Nachhaltigkeit und Tierwohl als elementare Bestandteile der Audi Gastronomie
  • Audi tritt als erster Automobilhersteller der Europäischen Masthuhn-Initiative bei
  • Nachhaltigkeit und Tierwohl als elementare Bestandteile der Audi Gastronomie
  • Ab 2026 in den Betriebsrestaurants nur noch Hühnerfleisch, das nach Tierwohlkriterien über dem gesetzlichen Mindeststandard produziert wurde

Audi setzt in seiner Betriebsgastronomie konsequent auf Nachhaltigkeit und Tierwohl. Als erster Automobilhersteller ist Audi nun der Europäischen Masthuhn-Initiative beigetreten. Damit verpflichtet sich Audi, für seine Betriebsrestaurants in Deutschland spätestens ab 2026 nur noch Hühnerfleisch einzukaufen, das nach Tierwohlkriterien produziert wurde, die über den gesetzlichen Mindeststandard hinausgehen.

Zurück zum Seitenanfang