Zum Seiteninhalt springen
05.05.21
Ingolstadt
Unternehmen

Audi führt als erster Automobilhersteller Prelube-Öle der zweiten Generation ein

Audi führt als erster Automobilhersteller Prelube-Öle der zweiten Generation ein
  • Neue Grundbeölung bei Stahlcoils im Presswerk spart pro Jahr 40 Tonnen Öl ein
  • Volkswagen Konzern rollt die von Audi getriebene Produktentwicklung aus
  • Produktionsvorstand Peter Kössler: „Jeder Beitrag zur Ressourceneffizienz zählt“

Audi produziert in Zukunft noch nachhaltiger: Mit dem Produktionsstart des Audi Q6 e-tron führen die Vier Ringe die zweite Generation der Stahlcoilbeölung Prelube II ein. Dank dieser Produktentwicklung lässt sich die Schmierstoffmenge, die als Korrosionsschutz sowie für die Verarbeitung der Bleche im Presswerk benötigt wird, deutlich reduzieren. Die Idee stammt von Audi Mitarbeiter_innen im Presswerk Ingolstadt – und sie macht bereits Schule im Volkswagen Konzern.

Zurück zum Seitenanfang