Zum Seiteninhalt springen
27.11.20
Ingolstadt/Neckarsulm
Unternehmen

Audi erhält Antistigma-Preis für „Jeder hat Psyche! Warum nicht darüber reden?“

Audi erhält Antistigma-Preis für „Jeder hat Psyche! Warum nicht darüber reden?“
Stellvertretend für die vielen engagierten Audianer_innen freut sich Ute Heinrich, Projektleiterin von „Jeder hat Psyche. Warum nicht darüber reden?“ über den Antistigma-Preis.
  • Interdisziplinäres Team bei Audi macht sich für psychische Gesundheit stark
  • Heute heißt es ganz selbstverständlich: „Jeder hat Psyche! Wir reden darüber!“

Bunt, frech, teils polarisierend: So kommen die Plakate der Audi-Kampagne „Jeder hat Psyche. Warum nicht darüber reden?“ daher. Sie fielen auf – nicht nur bei den Vier Ringen. Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN) hat der AUDI AG am heutigen Freitag den renommierten DGPPN-Antistigma-Preis verliehen – als „Anerkennung für das nachhaltige Engagement zur Entstigmatisierung psychisch erkrankter Menschen“, wie es in der Begründung heißt. Die Auszeichnung ist ein Anerkennungspreis, das heißt nicht mit einem Preisgeld dotiert.

Zurück zum Seitenanfang