Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
12.11.15
Ingolstadt (D)
Sport

Asien-Premiere des Audi R8 LMS bei erstem FIA GT World Cup in Macau

Audi R8 LMS
Asien-Debüt des neuen Audi R8 LMS beim FIA GT World Cup in Macau
  • Vier neue Audi R8 LMS bei Stadtrennen in Macau am Start
  • Wichtigstes GT3-Sprintrennen der Welt von FIA aufgewertet
  • Langstreckenrennen in Asien folgt im Dezember

Sein erstes großes Langstreckenrennen hat der neue Audi R8 LMS im Mai auf Anhieb gewonnen – die 24 Stunden auf dem Nürburgring. Nun kämpft der GT3-Sportwagen auf den Straßen von Macau um den Sieg beim wichtigsten Sprintrennen der Saison. Damit gibt der Audi R8 LMS gleichzeitig vom 19. bis zum 22. November seine Asien-Premiere. Der Automobil-Weltverband hat diesem Stadtrennen erstmals das Prädikat „FIA GT World Cup“ verliehen. Ab 2016 setzt Audi den neuen Rennwagen in der asienweiten Rennserie Audi R8 LMS Cup ein.

Zurück zum Seitenanfang