Zum Seiteninhalt springen
07.06.17
Neuburg/Hell
Sport

FIA-Rallycross-WM 2017, Hell RX

FIA-Rallycross-WM 2017, Hell

Beim sechsten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 in Hell ist Mattias Ekström auf Rang vier gefahren. In seinem zehnten WM-Finale in Serie verpasste der amtierende Rallycross-Weltmeister einen weiteren Podestplatz um 0,4 Sekunden. In der Gesamtwertung liegt der Schwede hinter seinem Landsmann Johan Kristoffersson weiter auf Rang zwei.

Zurück zum Seitenanfang