Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Kultur und Trends

Design und Bildende Kunst

Audi zu Gast in der Pinakothek der Moderne

Audi pflegt einen kreativen Dialog mit Kunst und Design: Kunst entsteht am Puls der Zeit und bietet Ausblick auf die Entwicklungen der Zukunft. Als progressive Marke steht Audi für modernes, zukunftsweisendes Design und sucht den kreativen Austausch. Die Förderung von Bildender Kunst und Design spielt daher eine wichtige Rolle für den Konzern: So verbindet Audi eine langjährige Kooperation mit den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, besonders hervorzuheben ist hier die aktuelle Audi design wall in der Neuen Sammlung – The International Design Museum Munich. Zudem ist Audi seit vielen Jahren als Partner internationaler Design-Messen wie der Design Miami vertreten.

Pressemitteilungen

  • 04.04.17
    Kultur und Trends

    Innovative Bordprodukte für Airlines: Audi Industrial Design kooperiert mit SPIRIANT

    Audi Industrial Design entwirft künftig auch Produkte für Fluggesellschaften. Gemeinsam mit dem Luftfahrt-Experten SPIRIANT hat das Konzept Design Studio der Marke mit den Vier Ringen drei Kollektionen für die Premiumklassen von Airlines kreiert, die jetzt erstmals auf der Fachmesse World Travel Catering and Onboard Services Expo (WTCE) vorgestellt werden.
  • 29.11.16
    Kultur und Trends

    Installation „The extra hour“ von Audi und der LEGO® Gruppe auf der Design Miami/

    Audi inszeniert auf der diesjährigen Design Miami/ vom 30. November bis 4. Dezember 2016 den zentralen Kundenutzen durch autonomes Fahren: mehr Freiraum durch mehr Zeit. Gemeinsam mit der LEGO Gruppe entwickelte Audi eigens dafür die Installation „The extra hour“.
  • 02.05.16
    Unternehmen

    Spektakuläre „Audi Late Light Show“ begleitet die Weltpremiere des neuen Audi A5 Coupé

    Audi inszeniert im Vorfeld der Weltpremiere des neuen Audi A5 Coupé ein eindrucksvolles 3D-Videomapping am Audi Forum Ingolstadt. Ab Mittwoch, 25. Mai, erwartet die Besucher an sechs aufeinanderfolgenden Abenden ein Lichtspektakel der renommierten ungarischen Künstlergruppe Maxin10sity. Jeder – Kunst-Interessierte, Audi-Mitarbeiter und ihre Familien sowie Bewohner in und außerhalb der Region – ist herzlich eingeladen, wenn sich die 2.300 Quadratmeter große Fassadenfläche der Audi Piazza im Rahmen der „Audi Late Light Show“ in ein einzigartiges Kunstwerk verwandelt. Der Eintritt ist frei.
  • 21.04.16
    Kultur und Trends

    Audi Kunstraum bringt Kunst in den Raum

    Gemeinsam mit dem Kölner Künstler Lars Breuer eröffnete Audi ArtExperience am 20. April die Ausstellung „Bildräume und Schrifträume“. Exklusiv für den 8. Audi Kunstraum entwarf Lars Breuer großflächige Wandarbeiten für das Audi Forum Ingolstadt und das Audi museum mobile.
  • 15.03.16
    Kultur und Trends

    Audi Industrial Design kooperiert mit Designleuchten-Hersteller Occhio

    LED-Technologie von Audi, gepaart mit exklusivem Design, das gibt es künftig auch fürs Wohnzimmer: Im Rahmen der Fachmesse „Light + Building“ in Frankfurt am Main präsentieren das Team des Audi Industrial Design und der Münchner Hersteller hochwertiger Designleuchten Occhio erstmals ihr gemeinsam entwickeltes Leuchtenkonzept Sintesi.
  • 01.12.15
    Kultur und Trends

    Audi auf der Design Miami: Elektrisch in die Zukunft

    Auf der diesjährigen Design Miami präsentiert Audi mit dem Audi e-tron quattro concept die Zukunft der Elektromobilität. Das Stockholmer Designstudio „Humans since 1982“ gestaltet die Inszenierung des sportlichen SUV. Audi ist bereits seit 2006 Partner der Design Miami.
  • 08.07.15
    Kultur und Trends

    Audi meets Fashion auf Berliner Modemessen

    Audi fördert den kreativen Dialog zwischen Designern unterschiedlicher Fachrichtungen. Am Audi-Stand auf der Berliner Designmesse SEEK lösen gemischte Teams unterschiedliche Design-Aufgaben. Die Messe dauert von 8. bis 10. Juli. Designerin Anouk Wipprecht stellt am Abend in der Audi City Berlin ihre vom neuen Audi A4 inspirierte Kollektion vor.
  • 16.06.15
    Kultur und Trends

    „The great quattro“ von Audi auf der Design Miami/Basel

    Der Auftritt von Audi auf der Design Miami/Basel steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des neuen Audi Q7. Als exklusiver Automobilpartner präsentieren die Vier Ringe vom 16. bis 21. Juni „The great quattro“: eine dreidimensionale Installation mit dunklen Monolithen, die das größte Modell der SUV-Familie prominent in Szene setzt.
  • 05.03.15
    Kultur und Trends

    Audi präsentiert erstes Rennrad aus Carbon

    Sportliches Design und Leichtbau gibt es bei Audi jetzt auch auf zwei Rädern: Mit dem Audi Sport Racing Bike bringt die Marke mit den Vier Ringen erstmals ein hochtechnisiertes Carbon-Rennrad in limitierter Auflage auf den Markt. Das Unternehmen stellt das Racing Bike auf dem 85. Genfer Automobilsalon der Öffentlichkeit vor.
  • 25.03.14
    Kultur und Trends

    „Sonntags?Kunst!“ mit Audi

    Mit dem neuen Format „Sonntags?Kunst!“ wird Audi Kooperationspartner des Museums für Konkrete Kunst und weitet damit das Kunstengagement am Standort Ingolstadt aus. Sonntags?Kunst! lädt erstmalig am 30. März 2014 Groß und Klein ein, zeitgenössische Kunst in all seinen Facetten zu erleben.
  • 11.09.13
    Kultur und Trends

    Audi zu Gast in der Pinakothek der Moderne

    Audi trägt einen Hauch Weltpremiere von der IAA in Frankfurt in die Pinakothek der Moderne nach München. Der Automobilhersteller zeigt das zukunftsweisende Showcar bereits einen Tag nach der Präsentation auf der Messe als Skulptur in der Neuen Sammlung – The International Design Museum Munich. Rund 1.800 Modelle des Urquattro aus reinem Aluminium bilden einen „Teppich“, der symbolisch für die Historie von Audi steht. Die Modelle wurden mit dem Know-How des Audi-Werkzeugbau in einer Kleinserie gefertigt.
  • 06.09.13
    Kultur und Trends

    Pinakothek der Moderne: Die Neue Sammlung mit Audi-Installation wiedereröffnet

    Zur Wiedereröffnung der Pinakothek der Moderne am 14. September 2013 feiern Audi und das renommierte Museum einen weiteren Höhepunkt. Audi zieht mit einer speziell für Die Neue Sammlung – The International Design Museum Munich – entworfenen Designskulptur ein.
  • 14.06.13
    Kultur und Trends

    Audi Kunstraum für Kunden geöffnet

    „Erich Buchholz – Flächen und Räume“ – Seit Donnerstagabend bietet eine neue Ausstellungsfläche im Audi Forum Ingolstadt Einblicke in das Werk des Künstlers Erich Buchholz. Die Ausstellung geht auf eine Kooperation zwischen der Stiftung für Konkrete Kunst und Design Ingolstadt und der AUDI AG zurück. Sie ist bis Mitte Januar 2014 für alle Besucher des Audi Forums zu sehen. Der Eintritt ist frei.
  • 26.02.13
    Kultur und Trends

    Pinakothek der Moderne zu Gast bei Audi

    Audi unterstützt die SCHAUSTELLE als temporäre aktive Plattform der Pinakothek der Moderne. Im Gegenzug präsentieren die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und Die Neue Sammlung – The International Design Museum Munich – Kunst und Design an den deutschen Audi-Standorten. Mit dieser Kooperation setzt Audi einen weiteren Höhepunkt in der Zusammenarbeit mit den Bayerischen Staatsgemälde-sammlungen, die im Jahr 2010 mit der Weltpremiere des Audi A7 in der Pinakothek der Moderne begann.
  • 13.02.13
    Kultur und Trends

    Pinakothek der Moderne zu Gast bei Audi

    Die Pinakothek der Moderne gastiert von April bis September 2013 in den Audi Foren. Die Neue Sammlung zeigt Design-Ikonen am Standort Neckarsulm. In Ingolstadt präsentiert die Sammlung Moderner Kunst der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen eine Ausstellung des international renommierten Künstlers Jürgen Partenheimer . Mit diesen Kulturprojekten intensivieren Audi und die Pinakothek der Moderne ihren kreativen Austausch.
  • 26.07.11
    Kultur und Trends

    Audi als „Brand of the Year” ausgezeichnet

    Zum ersten Mal hat in diesem Jahr der Automotive Brand Contest stattgefunden. Audi kam besonders gut aus den Startlöchern und gewann nicht nur die Sonderkategorie „Brand of the Year“, sondern wurde auch in sieben von insgesamt 13 Kategorien als „Best of Best“ ausgezeichnet. Der Automotive Brand Contest wird vom Rat für Formgebung veranstaltet und ist der erste internationale Marken- und Designwettbewerb für die Automobilwirtschaft. Offiziell verliehen werden die Preise im Rahmen der IAA bei der Designers’ Night am 13. September in Frankfurt.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang