Zum Seiteninhalt springen

06.01.15
Modelle
Audi prologue piloted driving

Neben vielen Elektronik-Highlights und Exponaten zeigt Audi auf der CES anspruchsvolle Innovationen auch in Serienfahrzeugen und Studien. Das Showcar Audi prologue piloted driving gibt einen Ausblick auf die Zukunft, und die Serienmodelle Audi TT Roadster*, Audi RS 7 Sportback* und Audi R8 LMX* demonstrieren High-Tech-Lösungen, die heute schon verfügbar sind. Außerdem erleben die Besucher der CES das Bedienkonzept und die Connectivity des neuen Q7*, der seine Weltpremiere eine Woche später in Detroit hat.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 24.06.19
    Sport
    Neu

    Internationale Erfolge für Audi-Kundenteams

    Während Audi Sport customer racing die 24 Stunden auf dem Nürburgring gewann, holten Kundenteams am gleichen Wochenende internationale Erfolge. Dem Audi R8 LMS, dem Audi R8 LMS GT4 und dem Audi RS 3 LMS TCR gelangen am Rennwochenende in Europa, Asien und Australien zahlreiche Podesterfolge.
  • 23.06.19
    Sport

    Audi Sport gewinnt 24 Stunden Nürburgring zum fünften Mal

    Die 47. Ausgabe der 24 Stunden auf dem Nürburgring war bis zur letzten Sekunde spannend: Nach einer turbulenten Schlussphase gewann der Audi R8 LMS mit der Startnummer 4 mit einer Runde Vorsprung im Kampf mit dem Vorjahres-Siegerteam von Porsche. Für das am Nürburgring beheimatete Audi Sport Team Phoenix war es bereits der dritte Sieg mit Audi und der fünfte in der 20-jährigen Teamgeschichte.
  • 22.06.19
    Sport

    Schwieriger Tag für Audi Sport ABT Schaeffler

    Beim ersten E-Prix in der Schweizer Hauptstadt Bern holte Audi Sport ABT Schaeffler mit beiden Autos Punkte. Im Titelkampf der Formel E musste das Team allerdings einen Rückschlag hinnehmen.
  • 22.06.19
    Sport

    Bestes FIA-WTCR-Wochenende für Audi Sport beim Heimspiel

    Audi Sport hat allen Grund zur Freude: Zur Saisonhalbzeit im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup feierte die Marke ihr bislang bestes Ergebnis. Im Rahmenprogramm des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring sammelten die Audi Sport-Piloten Frédéric Vervisch, Niels Langeveld, Jean-Karl Vernay und Gordon Shedden zusammen 90 Punkte – das sind 16 mehr als beim zuvor besten Wochenende von Audi auf dem Slovakiaring.
  • 21.06.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Bern

    Die Formel E gastiert an diesem Wochenende zum ersten Mal in Bern. Die Berg-und-Tal-Bahn in der Hauptstadt der Schweiz gilt als eine der anspruchsvollsten in der Geschichte der Elektrorennserie. Der E-Prix beginnt am Samstag erst um 18 Uhr und wird live auf Eurosport und im ARD-Livestream übertragen.
  • 19.06.19
    Unternehmen

    Audi und Sony Pictures Entertainment elektrisieren „Spider-ManTM: Far From Home”

    Noch vor der offiziellen Weltpremiere im Sommer veröffentlichen Audi und Sony Pictures Entertainment gemeinsam einen exklusiven Videoclip zu „Spider-Man: Far From Home.”
  • 19.06.19
    Tradition

    Audi Tradition freut sich auf seine Heim-Rallye

    Ein echtes Heimspiel feiert Audi Tradition, wenn vom 27. bis 29. Juni die 14. Donau Classic stattfindet. Insgesamt sieben Oldtimer präsentieren sich an dreiTagen auf den Touren durch das Donaumoos, dem Altmühltal und der Hallertau. Als Hauptsponsor bietet AUDI zum 70-jährigen Unternehmens-Jubiläum am Standort Ingolstadt etwas Besonderes: Die Schlussetappe führt erstmals durch das Audi-Werk und endet traditionell am Audi Forum Ingolstadt.
  • 19.06.19
    Modelle

    Audi Denkwerkstatt als Top-Innovationseinheit ausgezeichnet

    Bester in der Kategorie „Innovation Discovery“ und zweitbester im Bereich „Innovation Development“: Die Audi Denkwerkstatt aus Berlin erhält zwei Auszeichnungen bei der diesjährigen Studie zu digitalen Innovationseinheiten von Konzernen.
  • 17.06.19
    Sport

    Siege für den Audi R8 LMS auf dem Nürburgring

    Audi Sport customer racing erlebte mit seinen Kunden ein weiteres gutes Wochenende: Der Audi R8 LMS erreichte in der Rennserie DMV GTC auf dem Nürburgring seinen fünften Sprintsieg und seinen zweiten Langstreckensieg. Auch der Audi R8 LMS GT4 und der Audi RS 3 LMS fuhren am Wochenende Siege und weitere Pokale ein.
  • 17.06.19
    Sport

    Formel E: Audi mittendrin im Titelkampf

    Der Titelkampf in der Formel E spitzt sich zu: Am Samstag (22. Juni) trägt die Elektrorennserie in Bern den 11. von insgesamt 13 Saisonläufen aus. In der Team- und Fahrerwertung liegen Audi Sport ABT Schaeffler und Lucas di Grassi jeweils auf dem zweiten Platz und greifen bei der Premiere in der Schweizer Hauptstadt nach der Tabellenspitze. Eurosport zeigt das letzte Rennen in Europa ab 17:45 Uhr live.
  • 14.06.19
    Sport

    Audi Sport customer racing will fünften Sieg auf dem Nürburgring

    Die gesamte Rennveranstaltung rund um die 24 Stunden auf dem Nürburgring ist für Audi Sport customer racing auch in diesem Jahr ein Wochenende der Superlative: Vom 20. bis 23. Juni starten sieben Teams mit insgesamt zehn Kundensport-Rennwagen von Audi, die die ganze Bandbreite der aktuellen Modellpalette abbilden. Auch in zwei weiteren Rennserien vertrauen weit mehr als ein Dutzend Rennfahrer auf Audi. Bei der riesigen Publikumsveranstaltung in der Eifel bietet die Marke den Fans auf dem Audi Sport Campus in diesem Jahr ein noch attraktiveres Programm.
  • 13.06.19
    Unternehmen

    Audi.torium „Welt-Traum“

    Im Audi.torium „Welt-Traum“ am Dienstag, 2. Juli, im Audi Forum Neckarsulm und am Mittwoch, 3. Juli, im Audi Forum Ingolstadt berichtet Nicola Baumann über ihre rasante Karriere als Eurofighter-Pilotin und Anwärterin für die erste Weltall-Mission einer deutschen Astronautin. Die 34-Jährige spricht über ihren steilen Aufstieg, die Verwirklichung ihrer beruflichen Träume und neue Herausforderungen.
  • 12.06.19
    Unternehmen

    Ferien digital: Schüler entdecken im DigiCamp innovative Audi-Technologien

    Von der Schulbank in die Zukunft: In den Pfingstferien erhalten 15 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern intensive Einblicke in die digitale Arbeitswelt bei Audi. Die 15- bis 18-Jährigen nehmen vom 10. bis 14. Juni am diesjährigen DigiCamp teil. Bereits zum zweiten Mal ist die Marke mit den Vier Ringen Gastgeber dieser besonderen Ferienaktion.
  • 10.06.19
    Sport

    Audi Sport-Kundenteams Tabellenführer in vier Serien

    Der Audi R8 LMS bewies seine Klasse in der Australian GT Championship, im ADAC GT Masters und in der Thailand Super Series. Siege in der TCR Europe, der ADAC TCR Germany und der GT4 America runden ein erfolgreiches Wochenende von Audi Sport customer racing ab.
  • 09.06.19
    Sport

    Heiße Nummer: Nico Müller feiert zweiten DTM-Sieg

    Im bisher heißesten DTM-Rennen der neuen Turbo-Ära war der neue Audi RS 5 DTM das Maß der Dinge. Nico Müller gewann in Misano (Italien) souverän das Sonntagsrennen vor BMW-Pilot Philipp Eng. René Rast kam trotz eines Reifenschadens als Dritter ins Ziel und baute seine Tabellenführung aus. Nach einem insgesamt starken Auftritt in Italien führt Audi alle drei Wertungen der DTM an.
  • 09.06.19
    Sport

    Audi Sport Team Abt Sportsline siegt in Misano

    Riesenjubel beim Audi Sport Team Abt Sportsline: Nico Müller feierte im Sonntagsrennen in Misano (Italien) den zweiten Sieg seiner DTM-Karriere. Robin Frijns komplettierte mit Platz vier das starke Teamergebnis.
  • 09.06.19
    Sport

    DTM-Doppelführung für Audi Sport Team Rosberg

    Nach den beiden DTM-Rennen im italienischen Misano führt das Audi Sport Team Rosberg die Team- und Fahrerwertung der DTM an. René Rast gelangen zwei Pole-Positions und zwei Podiumsergebnisse.
  • 09.06.19
    Sport

    Audi Sport Team Phoenix: erstes Podium der Saison für Loïc Duval

    Das Audi Sport Team Phoenix freute sich am Samstag über das erste Podiumsergebnis von Loïc Duval in der laufenden DTM-Saison. Mike Rockenfeller sammelte in Italien in beiden Rennen Punkte.
  • 08.06.19
    Sport

    Audi-Pilot René Rast neuer DTM-Spitzenreiter

    Mit einer Pole-Position und einem zweiten Platz im Samstagsrennen hat Audi-Pilot René Rast in Misano (Italien) die Gesamtführung in der DTM übernommen. Loïc Duval gelang mit Platz drei sein erstes Podium der Saison. MotoGP-Star Andrea Dovizioso beeindruckte bei seinem DTM-Debüt mit Platz zwölf und spektakulären Zweikämpfen.
  • 07.06.19
    Unternehmen

    Audi schließt Mai mit rund 151.900 verkauften Modellen ab

    Die AUDI AG hat im Mai weltweit rund 151.900 Premium-Automobile an Kunden übergeben. Damit lagen die Auslieferungen 5,4 Prozent unter Vorjahr. In Westeuropa schloss das Unternehmen über Vorjahresniveau ab (+1,5%), positiv wirkte sich hierbei unter anderem die gestiegene Nachfrage auf dem Heimatmarkt Deutschland (+3,5%) und in Frankreich (+12,2%) aus. In China (-7,4%) und Nordamerika (-5,7%) sorgten weiterhin die Modellwechsel wichtiger Volumenträger für Belastungen bei den Verkäufen. In den ersten fünf Monaten verkauften die Vier Ringe 5,8 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum 2018.
  • 06.06.19
    Sport

    Blinddarm! Pietro Fittipaldi ersetzt Jamie Green bei der DTM in Misano

    Audi-Pilot Jamie Green muss wegen einer akuten Blinddarmentzündung auf einen Einsatz bei der DTM in Misano (Italien) verzichten. Sein Cockpit im Audi Sport Team Rosberg übernimmt Pietro Fittipaldi.
  • 05.06.19
    Unternehmen

    Cleanup am Auwaldsee: Audi Umweltstiftung verbindet Joggen mit Müllsammeln

    Die Audi Stiftung für Umwelt ploggt: Der Trendsport aus Schweden kombiniert Joggen mit Aufräumen (schwedisch „plocka“) und soll der Vermüllung der Natur entgegen wirken. Die Umweltstiftung holte den Trendsport nach Ingolstadt und lud Audi-Mitarbeiter und Ingolstädter für Dienstag, den 4. Juni, an den Ingolstädter Auwaldsee ein. Rund 20 Sportler folgten der Einladung und sammelten jeweils rund eineinhalb Säcke Müll.
  • 05.06.19
    Modelle

    20 Jahre A6 Avant mit Offroad-Qualitäten: der neue Audi A6 allroad quattro

    20 Jahre nach dem Debüt startet die vierte Generation des Audi A6 allroad quattro in den Markt. Mit dem serienmäßigen Allradantrieb, adaptiver Luftfederung und erhöhter Bodenfreiheit ist er nicht nur auf der Straße, sondern auch abseits befestigter Wege zuhause. Die starken V6 TDI-Motoren (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,6 - 5,8*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 172 - 152*) bieten reichlich Zugkraft für bis zu 2,5 Tonnen Anhängelast. Dank seiner eigenständigen Optik und der im Vergleich zum Vorgänger noch individuelleren Ausstattungsmöglichkeiten spricht der A6 allroad quattro Kunden an, die die Kombination aus kraftvollem Design, ausgeprägter Vielseitigkeit und hohem Komfort schätzen.
  • 04.06.19
    Unternehmen

    Mobilitätsangebot wächst: Audi on demand startet am Standort Ingolstadt

    Audi erweitert sein Mobilitätsnetzwerk in Deutschland: Kurz nach der erfolgreichen Etablierung von Audi on demand auf der Bundesgartenschau in Heilbronn ist der Premium-Service jetzt an einem weiteren deutschen Standort neu verfügbar: am Audi-Hauptsitz in Ingolstadt. Mit Audi on demand kann man seinen Wunsch-Audi bequem online buchen und aus einer exklusiven Palette auswählen. Dabei profitieren die Kunden von stundengenauer Abrechnung und voller Preistransparenz.
  • 03.06.19
    Services

    Audi Kommunikation stellt sich neu auf

    Die Kommunikation der AUDI AG hat sich neu aufgestellt. Journalisten finden alle Ansprechpartner, deren Themen und Kontaktdaten immer aktuell unter www.audi-mediacenter.com. Zum Start in die neue Struktur ab 1. Juni gibt es für die Medien alle Kommunikationsbereiche mit ihren Leiterinnen und Leitern auf einen Blick.
  • 03.06.19
    Sport

    Audi RS 3 LMS gewinnt 24 Stunden von Fuji

    Der Audi RS 3 LMS erlebt seine beste Saison in Japan und bleibt auch beim dritten Rennen in Folge in der TCR-Kategorie der Super Taikyu Series ungeschlagen.
  • 03.06.19
    Sport

    MotoGP-Star Andrea Dovizioso vor DTM-Debüt

    Für Motorsport-Fans lohnt sich am Pfingstwochenende ein Ausflug zur DTM nach Italien gleich doppelt: Der Misano World Circuit Marco Simoncelli bei Rimini bot schon im Vorjahr zwei besonders spektakuläre DTM-Rennen. Zudem wagt MotoGP-Star Andrea Dovizioso mit einem Audi RS 5 DTM einen Gasteinsatz in der DTM (Samstag und Sonntag jeweils ab 13 Uhr live auf SAT.1).
  • 29.05.19
    Sport

    Andrea Dovizioso: „Ich werde es einfach genießen“

    Der Ducati-Pilot Andrea Dovizioso hat sich bei Testfahrten mit dem Audi RS 5 DTM auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli auf seinen Gasteinsatz bei dem DTM-Event in Misano vorbereitet. Anschließend ließ der italienische MotoGP-Star die anderthalb Testtage Revue passieren.
  • 29.05.19
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter Juni 2019

    Der Newsletter bietet eine Übersicht der Veranstaltungen und Angebote im Audi Forum Ingolstadt im Juni 2019.
  • 27.05.19
    Sport

    Fünfter Sieg für Audi R8 LMS in DMV GTC

    Bereits zum fünften Mal in dieser Saison setzte sich der Audi R8 LMS in der Clubsport-Rennserie DMV GTC, die Sprint- und Langstreckenwettbewerbe kombiniert, durch. Auch in weiteren Breitensport-Wettbewerben war der GT3-Sportwagen von Audi Sport am vergangenen Wochenende unschlagbar.
  • 27.05.19
    Unternehmen

    Vier Ringe starten Online-Vertrieb von Neuwagen mit Sondermodell Audi TT Quantumgrau Edition

    Audi zündet die nächste Stufe in Sachen E-Commerce: Ab 5. Juni 2019 bietet das Unternehmen Endkunden mit der Sonderedition Audi TT Quantumgrau Edition* erstmals Neuwagen exklusiv zum Online-Direktkauf an. Die Käufer können auch Leasing oder Finanzierung unverbindlich digital anfragen und sich das limitierte und exklusiv-ausgestattete Modell deutschlandweit an ihren Wunschort liefern lassen. Die Audi Partner sind ebenfalls wichtiger Bestandteil dieses ersten Pilotprojektes zum Online-Direktverkauf.
  • 25.05.19
    Sport

    Formel E: Lucas di Grassi siegt souverän beim Audi-Heimspiel in Berlin

    Audi Sport ABT Schaeffler bleibt bei seinem Heimspiel in der Formel E als Audi-Werksteam ungeschlagen. Nach dem Sieg von Daniel Abt im vergangenen Jahr triumphierte beim E-Prix in Berlin dieses Mal Lucas di Grassi.
  • 24.05.19
    Technik

    Audi eröffnet Batteriespeicher auf Berliner EUREF-Campus

    Audi elektrisiert die Hauptstadt: Im Rahmen des Formel-E-Gastspiels in Berlin hat die Marke mit den Vier Ringen auf dem EUREF-Campus den deutschlandweit größten Multi-Use-Speicher eröffnet. Der Speicher mit einer Kapazität von 1,9 MWh nutzt gebrauchte Lithium-Ionen-Batterien aus Entwicklungsfahrzeugen und erprobt verschiedene Interaktionsszenarien zwischen E-Autos und Energienetz. Das Ziel: eine intelligente Vernetzung zur Förderung der Energiewende.
  • 24.05.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Berlin

    Die Formel E ist an diesem Wochenende zu Gast in Deutschland (Samstag ab 12.50 Uhr live im Ersten und auf Eurosport). Doch auch bei den Filmfestspielen in Cannes war Audi Sport ABT Schaeffler am Donnerstag vertreten.
  • 24.05.19
    Sport

    Sechs Audi R8 LMS GT3 bei den 24 Stunden Nürburgring

    Audi Sport customer racing startet mit seinen Kunden zum elften Mal bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring. Beim größten deutschen Autorennen gehen vom 20. bis zum 23. Juni drei Teams mit fünf aktuellen Audi R8 LMS an den Start, hinzu kommt ein Audi R8 LMS der ersten Generation eines Privatteams.
  • 23.05.19
    Unternehmen

    Flächendeckendes Premium-Mobilitätsangebot für Europa: Audi setzt auf Multikanal-Strategie

    Die Vier Ringe weiten ihr Geschäft für flexible Premium-Mobilität in Europa deutlich aus und stellen die Dachmarke Audi on demand auf mehrere Säulen. Vom vierten Quartal an können Kunden sukzessive in zehn Ländern auf bis zu 10.000 Audi-Fahrzeuge zugreifen und diese flexibel buchen. Parallel dazu intensiviert das Unternehmen die Integration der eigenen Handelsorganisation in das digitale Geschäftsfeld und hebt zusätzliche Synergien innerhalb des Volkswagen-Konzerns.
  • 23.05.19
    Unternehmen

    „Konsequent Audi“: Vorstand stellt Aktionären Neuausrichtung vor

    Audi wird zum Anbieter ganzheitlich CO2-neutraler Premium-Mobilität – mit dem Ziel, dabei im Wettbewerb die Führungsrolle zu übernehmen. Dazu beschleunigt der Hersteller seine Elektrifizierungs-Roadmap und unternehmensweite Dekarbonisierung. Bereits bis 2025 soll sich der CO2-Fußabdruck der Fahrzeug-Flotte über den gesamten Lebenszyklus hinweg um 30 Prozent gegenüber 2015 verringern. Die Kapitalrendite als zentrale finanzielle Steuerungsgröße bildet künftig auch die CO2-Performance der Vier Ringe ab und soll durch nachhaltiges Management auf über 21 Prozent steigen. Der Vorstand stellt die Neuausrichtung auf der 130. Ordentlichen Hauptversammlung in Neckarsulm vor und informiert zur aktuellen Geschäftsentwicklung. Während Audi 2019 ein anspruchsvolles Geschäftsjahr mit hohen operativen Belastungen bewältigt, treibt der Premiumanbieter seinen Umbau voran und zielt langfristig auf eine deutliche Steigerung des Unternehmenswertes. Die Vier Ringe werden dazu strikt auf kundenorientierte Innovationen fokussieren, ihr Geschäftsmodell profitabel weiterentwickeln und Synergien innerhalb des Volkswagen Konzerns sowie in externen Partnerschaften realisieren. Leitgedanke der tiefgreifenden Transformation ist „Konsequent Audi“.
  • 22.05.19
    Modelle

    „International Engine of the Year“-Awards: Der 2.0 TFSI-Motor von Audi gewinnt seine Klasse

    Der 2.0 TFSI von Audi hat den „International Engine of the Year“-Award in der Kategorie von 150 bis 250 PS gewonnen. Eine internationale Experten-Jury aus 70 Motorjournalisten kürte den Vierzylinder-Benzinmotor zum Klassensieger. Die Preisverleihung fand heute im Rahmen der „Engine Expo + The Powertrain Technology Show 2019“ auf der Messe Stuttgart statt.
  • 22.05.19
    Unternehmen

    IONITY und Tank & Rast nehmen gemeinsam mit Audi die ersten High-Power-Charging Ladestationen auf der Autobahn in Bayern in Betrieb

    Feierlicher Anlass am Rasthof Köschinger Forst Ost an der A9: Tank & Rast und IONITY nehmen gemeinsam mit der AUDI AG den ersten High-Power-Charging (HPC) Ladepark auf der Autobahn in Bayern in Betrieb.
  • 21.05.19
    Unternehmen

    Audi – Partner der Landesgartenschau Ingolstadt 2020: Fahrzeugübergabe an das Team

    Audi meets LGS: Die Landesgartenschau (LGS) kommt 2020 zum zweiten Mal nach Ingolstadt, und die Marke mit den Vier Ringen wird sich erneut als Hauptsponsor engagieren.
  • 21.05.19
    Modelle

    Sportlich und effizient mit Plug-in Hybridantrieb: der Audi Q5 55 TFSI e quattro

    Der Audi Q5 55 TFSI e quattro mit 270 kW (367 PS) Systemleistung (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 2,4 - 2,1; CO2-Emission kombiniert in g/km*: 53 - 46) ist der erste Vertreter der neuen Plug-in Modelle von Audi. Das Antriebskonzept aus Verbrennungs- und Elektromotor und dessen intelligente Steuerung lassen ihn die täglichen Strecken größtenteils elektrisch zurücklegen. Die rein elektrische Reichweite beträgt mehr als 40 Kilometer nach WLTP. Mit dem E-Kennzeichen nach dem deutschen Elektromobilitätsgesetz profitiert der Besitzer zudem von steuerlichen Vorteilen und kommunalen Verkehrsprivilegien.
  • 21.05.19
    Unternehmen

    Audi schafft auf 17 Hektar Werkgelände naturnahen Lebensraum für Tiere und Pflanzen

    Neben dem Klimawandel zählt der Verlust der Artenvielfalt zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Die Vereinten Nationen haben das laufende Jahrzehnt deshalb zur „UN-Dekade der biologischen Vielfalt“ deklariert. Auch Audi setzt sich für den Erhalt der Biodiversität ein und hat auf dem Werkgelände der Audi-Fertigung in Münchsmünster 17 Hektar zu naturnahen Lebensräumen für Tiere und Pflanzen umgewandelt. Bisher haben sich dort 112 Pflanzenarten entwickelt und rund 90 Wildbienenarten angesiedelt.
  • 21.05.19
    Unternehmen

    Audi Standort Neckarsulm engagiert sich für den Erhalt der Artenvielfalt

    Vögel, Bienen, Insekten und Pflanzen: Der Internationale Tag der Artenvielfalt am 22. Mai 2019 soll daran erinnern, die Biodiversität auf unserer Erde zu sichern und zu fördern. Dieser Aufgabe geht auch der Audi Standort Neckarsulm seit mehreren Jahren nach und setzt sich aktiv für den Erhalt der Artenvielfalt ein. Die Maßnahmen reichen von Nisthilfen für Vögel bis hin zu eigenen Bienenstöcken und einem Insektenhotel.
  • 20.05.19
    Sport

    Siege für alle drei Modelle von Audi Sport customer racing

    Alle drei Rennwagen aus dem aktuellen Modellprogramm setzten sich am vergangenen Rennwochenende in weltweiten Motorsport-Wettbewerben in Kundenhand durch.
  • 20.05.19
    Sport

    Formel E: Heimspiel für Audi Sport ABT Schaeffler

    Die Formel E kommt nach Deutschland: Am Samstag (25. Mai) starten Daniel Abt, Lucas di Grassi & Co auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin. Mit Unterstützung der heimischen Fans will Audi Sport ABT Schaeffler auf dem Podium feiern und sich damit in eine gute Position für den Endspurt des Titelkampfs bringen.
  • 20.05.19
    Unternehmen

    KI für Bienenforschung: we4bee wird Teil des Microsoft „AI for Earth“-Förderprogramms

    Das von der Audi Stiftung für Umwelt geförderte Bienenforschungsprojekt we4bee wurde in das Förderprogramm „AI for Earth“ von Microsoft aufgenommen. we4bee vernetzt mit Sensoren ausgestattete, intelligente Bienenstöcke in der Cloud, um Langzeit-Analysen von Bienenvölkern und erhobenen Umweltdaten durchzuführen und mittels Data-Science-Methoden die Wirkung bestimmter Einflüsse auf Bienen zu erforschen. Als Mitglied des weltweiten „AI for Earth“-Netzwerks erhält we4bee Zugang zu Produkten und Services rund um Künstliche Intelligenz (KI) und wird durch Lern- und Trainingsprogramme unterstützt.
  • 19.05.19
    Sport

    Audi Sport Team Rosberg erobert DTM-Führung

    Mit einem souveränen Sieg von René Rast am Sonntag und einem starken Comeback von Jamie Green hat das Audi Sport Team Rosberg in Zolder (Belgien) die Führung in der Teamwertung der DTM erobert.
  • 19.05.19
    Sport

    Nico Müller holt Podium für Audi Sport Abt Sportsline in Zolder

    Das Audi Sport Team Abt Sportsline durfte sich auch beim DTM-Comeback in Zolder über ein Podiumsergebnis freuen, verlor aber die Führung in der Teamwertung. Nico Müller wurde im Samstagsrennen Dritter und am Sonntag Achter. Robin Frijns blieb bei seinem Heimspiel trotz guter Startpositionen ohne Punkte.
  • 19.05.19
    Sport

    Audi Sport Team Phoenix sammelt Punkte mit beiden Fahrern in der DTM

    Das Audi Sport Team Phoenix hat bei der DTM in Zolder (Belgien) mit beiden Fahrern wichtige Punkte gesammelt – auch wegen gelungener Strategien.
  • 19.05.19
    Sport

    René Rast siegt auch in Zolder

    René Rast ist der erste Fahrer, dem in der neuen Turbo-Ära der DTM zwei Siege gelungen sind. Beim DTM-Comeback im belgischen Zolder gewann der Audi-Pilot souverän das Sonntagsrennen. Teamkollege Jamie Green machte den Triumph des Audi Sport Team Rosberg mit seinem dritten Platz perfekt. Mike Rockenfeller vom Audi Sport Team Phoenix wurde Vierter.
  • 19.05.19
    Sport

    Enttäuschung für Audi bei FIA WTCR in Zandvoort

    Nach dem ersten Saisonsieg von Audi Sport customer racing vor einer Woche beim dritten Lauf zum WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup erhoffte sich die Mannschaft für das Rennwochenende in Zandvoort weitere gute Ergebnisse. Am Ende aber war Platz neun von Frédéric Vervisch aus dem Comtoyou Team Audi Sport das beste Ergebnis für Audi an der niederländischen Nordseeküste.
  • 18.05.19
    Sport

    Podium für Audi beim DTM-Comeback in Zolder

    Beim Comeback der DTM im belgischen Zolder hat Nico Müller für Audi den dritten Platz geholt. Auch die Plätze vier, fünf und sechs gingen an Audi-Piloten. Das Ergebnis des Samstagsrennens wurde durch einen Safety-Car-Einsatz weitgehend auf den Kopf gestellt.
  • 17.05.19
    Unternehmen

    Mit Virtual Reality ins Elektro-Zeitalter: Audi macht Techniker weltweit fit für den e-tron

    Know-how in Sachen Hochvolttechnik, Elektrik und Elektrotechnik: Audi bereitet die technischen Trainer und Servicetechniker weltweit auf den Audi e-tron* vor. Erstmals zum Einsatz kommen auch Virtual Reality Trainings. Die virtuelle Technik ermöglicht realitätsnahes, gefahrloses Erlernen hochsensibler Technologien wie der Hochvolt-Batterie. Dabei nutzt das Unternehmen eine effiziente digitale Baukasten-Lösung, die auch schon für VR-Trainings etwa im Bereich Logistik im Einsatz ist.
  • 16.05.19
    Unternehmen

    Vortrag zu digitalen Services im Audi Forum Neckarsulm

    In der Vortragsreihe „Wissenschaft im Dialog“ am Donnerstag, 6. Juni, spricht Prof. Matthias Gouthier im Audi Forum Neckarsulm über den digitalen Wandel. Er geht den Fragen nach, wie Unternehmen ihre Produkte und Services weiterentwickeln und ob sie es schaffen den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden.
  • 16.05.19
    Unternehmen

    Großes Engagement beim Audi-Freiwilligentag: Mehr als 300 Audianer bei 43 Projekten im Einsatz

    Wenn wir alle alles geben: Das ist das Motto des siebten Audi-Freiwilligentages, der an diesem Samstag, 18. Mai, in Ingolstadt und der Region stattfindet. Mehr als 300 Audianer packen in diesem Jahr in 43 sozialen Projekten tatkräftig mit an.
  • 15.05.19
    Sport

    Formel E: Heute vor fünf Jahren begann das Abenteuer

    Heute vor genau fünf Jahren begannen für Audi Sport ABT Schaeffler das Abenteuer und die Erfolgsgeschichte Formel E: In Donington erhielt das Team am 15. Mai 2014 das erste Chassis für den Einsatz in der rein elektrischen Rennserie. Die Bilanz bisher: In 54 Rennen gewann die deutsche Mannschaft 39 Pokale, holte 1.027 Punkte und ist damit bis jetzt das erfolgreichste Team im internationalen Starterfeld.
  • 15.05.19
    Sport

    Robin Frijns: „Die Strecke in Zolder hat ihre Tücken“

    Erstmals seit 2002 startet die DTM wieder in Zolder (Samstag und Sonntag jeweils ab 13 Uhr live auf SAT.1). Für den Tabellenzweiten Robin Frijns aus dem Audi Sport Team Abt Sportsline ist es ein Heimspiel: Der Niederländer lebt in der Nähe der belgischen Rennstrecke und wurde dort mit dem Motorsport-Virus infiziert.
  • 15.05.19
    Modelle

    Der Audi A4: noch sportlicher und noch moderner

    Der A4 steht für den Kern der Marke – nach vier Jahren Bauzeit hat Audi das erfolgreiche Mittelklassemodell noch straffer und sportlicher gemacht. Sein Exterieur ist in die neue Designsprache der Marke eingebettet, bei der Bedienung bietet das große MMI touch-Display dem Kunden ein Erlebnis, wie er es vom Smartphone kennt. Viele Motorisierungen gibt es nun mit Mild-Hybrid-Systemen (MHEV) – von dieser Breitenelektrifizierung profitieren Effizienz und Komfort. Dies gilt auch für den Audi S4 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,3 – 6,2*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 166 – 163*), erstmals mit einem V6-TDI unter der Haube, einem 48-Volt-Hauptbordnetz und einem elektrisch angetriebenen Verdichter, der seinem bulligen Antritt noch mehr Spontanität verleiht. Diese Kombination von Leistung, Drehmoment und Effizienz macht ihn einzigartig im Segment.
  • 14.05.19
    Kultur und Trends

    Audi vernetzt sich mit Ampeln in Deutschland

    Audi bringt den Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I) „Ampelinformation” nach Deutschland. Ab Juli vernetzt Audi neue Modelle mit den Ampeln in Ingolstadt; weitere europäische Städte folgen ab 2020. Dann sollen Autos möglichst auf der „Grünen Welle“ durch die Stadt fahren: Audi-Fahrer sehen im Cockpit, bei welcher Geschwindigkeit sie die nächste grüne Ampel erreichen. Ist das im Rahmen des geltenden Tempolimits nicht möglich, zählt ein Countdown bis zur nächsten Grünphase. Das Autofahren in der Stadt wird so entspannter und effizienter. In den USA nutzen Audi-Kunden den Service bereits seit Ende 2016. Audi ist der erste Hersteller weltweit, der seine Serienmodelle mit Ampeln in Städten vernetzt.
  • 13.05.19
    Sport

    Drei Podiumsplätze für den Audi R8 LMS

    Zwei Teams von Audi Sport customer racing haben in zwei bedeutenden GT-Rennserien in Europa und Asien jeweils ihre ersten Podestplätze in dieser Saison mit dem Audi R8 LMS erreicht.
  • 13.05.19
    Unternehmen

    Für die Mobilität von morgen - Technologiepark IN-Campus für Audi und die Region Ingolstadt

    Das Kürzel „IN“ steht für Innovation: Mit dem IN-Campus haben die AUDI AG und die Stadt Ingolstadt eine strategische Investition auf den Weg gebracht. Gemeinsam wird das Gelände einer ehemaligen Erdölraffinerie in Ingolstadt aufwändig saniert, ein bislang einzigartiges Umweltprojekt in Bayern. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der AUDI AG und der Stadt Ingolstadt, investiert in einen Campus – der Fokus liegt auf den Technologien der Zukunft. Die Bebauung des offen und naturnah konzipierten 75 Hektar umfassenden IN-Campus läuft bereits. Am heutigen 13. Mai legen der Bayerische Ministerpräsident, Dr. Markus Söder, der Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt, Dr. Christian Lösel, sowie Audi-Produktionsvorstand Peter Kössler zusammen mit den beiden Geschäftsführern der IN-Campus GmbH offiziell den Grundstein für das gesamte Projekt.
  • 13.05.19
    Unternehmen

    Audi on demand auf Mallorca: Mobilitätsdienst expandiert in Spanien

    Pünktlich zum Beginn der Sommersaison ist der Premium-Mobilitätsdienst Audi on demand auch auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca neu gestartet. Dafür steht den Nutzern vor Ort eine Auswahl an exklusiven, sportlichen R- und RS-Modellen zur Verfügung. Das Audi Center Palma fungiert als Handelspartner. Damit treibt Audi nicht nur die Integration des Mobilitätskonzepts im Handel voran, sondern erweitert auch sein internationales Netzwerk um einen weiteren, europäischen Standort.
  • 13.05.19
    Sport

    „Reise ins Ungewisse“: DTM-Comeback in Belgien

    Nach dem spektakulären Start in die neue Turbo-Ära dürfen sich DTM-Fans gleich auf den nächsten Leckerbissen freuen: Am Wochenende (18./19. Mai) kehrt die populäre Tourenwagen-Rennserie zurück zu ihren Wurzeln ins belgische Zolder.
  • 12.05.19
    Sport

    Siebter Sieg für Audi RS 3 LMS in FIA WTCR

    Frédéric Vervisch und das Comtoyou Team Audi Sport feierten mit Audi Sport customer racing auf dem Slovakiaring den siebten Sieg des Audi RS 3 LMS im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup. Am dritten Rennwochenende der Saison 2019 gelang dem Belgier im ersten Rennen von Platz neun auf feuchter Strecke ein starker Start. Noch in der ersten Runde überholte er sieben Konkurrenten. In einem sehenswerten Kampf schob er sich in Runde fünf am Führenden vorbei. So gelang Vervisch sein zweiter WTCR-Sieg, nachdem er im Vorjahr beim Finale in Macau erstmals gewonnen hatte. Zusammen mit den Ergebnissen der drei übrigen Audi Sport-Piloten gelang der Marke somit das bislang erfolgreichste Wochenende in der FIA WTCR in diesem Jahr. Mit 74 Punkten sammelten alle Fahrer insgesamt einen Zähler mehr als beim Auftakt in Marokko.
  • 11.05.19
    Sport

    Formel E: Kein Rennglück in Monaco

    Kein Rennglück hatten Daniel Abt und Lucas di Grassi beim E-Prix in Monaco. Beide Audi-Piloten blieben trotz starker Leistungen im Rennen ohne Punkte.
  • 10.05.19
    Sport

    Formel E: Aktuelles und Buntes aus Monaco

    Beim Formel-E-Rennen in Monaco (Start am Samstag um 16.30 Uhr MESZ) erwartet das Team Audi Sport ABT Schaeffler ein noch kompakterer Zeitplan als bei den bisherigen Saisonrennen.
  • 10.05.19
    Technik

    Benchmark auf der Langstrecke: die Ladeleistung des Audi e-tron

    Audi macht mit dem e-tron die Elektromobilität langstreckentauglich – auch dank einer im Wettbewerbsumfeld einzigartigen Ladeleistung. Der e-tron ist nicht nur das erste Serienauto, das an einer Schnellladesäule mit bis zu 150 kW Strom tanken kann. Die hohe Ladeleistung über einen weiten Bereich des Ladevorgangs setzt Maßstäbe und verkürzt Standzeiten. Das ausgeklügelte Thermomanagement der Batterie sorgt für Leistungsfähigkeit bei kalten wie bei heißen Außentemperaturen.
  • 09.05.19
    Unternehmen

    Audi übergibt im April rund 140.300 Automobile an Kunden

    Die AUDI AG hat im April weltweit rund 140.300 Autos an Kunden übergeben, das waren 12,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Belastend wirkten sich nach wie vor Modellwechsel bei Volumenmodellen wie etwa dem Audi A6 aus. Der neue Audi Q3 entfaltet sein Potenzial bislang in Europa mit starken Zuwächsen etwa in Frankreich (+109,0%) oder Deutschland (+97,6%); in anderen Märkten wie den USA steht das Modell erst ab Mitte des Jahres bei den Händlern. Seit Jahresbeginn sank die Zahl der Auslieferungen weltweit um 5,9 Prozent auf rund 587.550 Automobile.
  • 09.05.19
    Unternehmen

    Jazz im Audi Forum Ingolstadt: Conexión Cubana

    Am Donnerstag, 23. Mai, präsentiert die Gruppe Conexión Cubana im Audi Forum Ingolstadt Musik aus dem Herzen Kubas. Die Rhythmen des Septetts um Bandchef Nicolás Sirgado verkörpern das Lebensgefühl Havannas und sind geprägt vom Son Cubano. Dieser Musikstil hat mit dem „Buena Vista Social Club“ neue Berühmtheit erlangt.
  • 08.05.19
    Sport

    MotoGP-Star Dovizioso startet für Audi in der DTM

    Prominenter Neuzugang bei Audi Sport in der DTM: Für ein Wochenende wechselt der italienische Motorrad-Star Andrea Dovizioso (33) von seiner Ducati Desmosedici GP in das Cockpit eines Audi RS 5 DTM. Der MotoGP-Vizeweltmeister von 2017 und 2018 bestreitet am 8. und 9. Juni die beiden DTM-Rennen in Misano (Italien).
  • 07.05.19
    Unternehmen

    Silbernes Jubiläum: Audi A4 feiert 25. Geburtstag

    Großes Produktionsjubiläum in der Premium Mittelklasse bei Audi: Vor 25 Jahren ist der erste Audi A4 in Ingolstadt vom Band gefahren. Seither hat die Marke mit den Vier Ringen das Modell mehr als 7,5 Millionen Mal gefertigt. Auch ein Vierteljahrhundert nach seiner Geburtsstunde ist die Nachfrage nach dem Audi A4, in der nunmehr fünften Generation, ungebrochen. Mit 344.586 abgesetzten Einheiten im Jahr 2018 ist der A4 das weltweit beliebteste Modell der Vier Ringe. Rund jeder fünfte global ausgelieferte Audi stammt heute aus dieser Baureihe.
  • 06.05.19
    Sport

    Audi R8 LMS in Australien und Schweden siegreich

    Zwei Vorjahresmeister erlebten ein starkes Wochenende: In Australien fuhr Geoff Emery im Audi R8 LMS seinen ersten Saisonsieg ein, in Schweden Jan Brunstedt.
  • 06.05.19
    Sport

    Audi freut sich auf Formel-E-Highlight in Monaco

    Acht Rennen, acht Sieger und noch immer nicht die kleinste Vorentscheidung im Titelkampf: Die Formel E bietet in ihrer fünften Saison Dramatik pur. Nächster Schauplatz ist am Samstag (11. Mai) der berühmte Stadtkurs in Monaco, wo Daniel Abt und Lucas di Grassi die Marke von 40 Podiumsplätzen für ihr Team Audi Sport ABT Schaeffler knacken wollen. Die ARD zeigt das Rennen live im Ersten.
  • 05.05.19
    Sport

    Audi Sport Team Abt Sportsline mit gelungenem DTM-Saisonstart

    Null Punkte vor einem Jahr, dieses Mal 53 Punkte an zwei Tagen und die Führung in der Teamwertung: Dem Audi Sport Team Abt Sportsline ist auf dem Hockenheimring ein guter Start in die neue DTM-Saison gelungen.
  • 05.05.19
    Sport

    Wechselbad der Gefühle für Audi Sport Team Phoenix beim DTM-Auftakt

    Bestes Audi-Team am Samstag, keine Punkte am Sonntag: Das Audi Sport Team Phoenix erlebte beim DTM-Auftakt auf dem Hockenheimring ein Wechselbad der Gefühle.
  • 05.05.19
    Sport

    Audi Sport Team Rosberg mit gewagter Strategie zum Sieg

    Für das Audi Sport Team Rosberg schien es ein Wochenende zum Vergessen zu werden. Doch dank einer gewagten Strategie und einer starken fahrerischen Leistung holte René Rast beim DTM-Auftakt auf dem Hockenheimring am Sonntag den ersten Sieg des neuen Audi RS 5 DTM.
  • 05.05.19
    Sport

    Dreifachsieg für Audi, überragender René Rast

    Doppelpodium am Samstag, Dreifachsieg am Sonntag: Audi ist auf dem Hockenheimring ein eindrucksvoller Start in die Turbo-Ära der DTM gelungen. Im packenden Sonntagsrennen siegte René Rast vom Audi Sport Team Rosberg mit einer gewagten Strategie vor Nico Müller und Robin Frijns (beide Audi Sport Team Abt Sportsline).
  • 04.05.19
    Sport

    Doppelpodium für den neuen Audi RS 5 DTM

    Audi ist auf dem Hockenheimring mit einem Doppelpodium in die neue Turbo-Ära der DTM gestartet. Bei Regen und Kälte belegten Mike Rockenfeller (Audi Sport Team Phoenix) und Robin Frijns (Audi Sport Team Abt Sportsline) die Plätze zwei und drei. Der große Pechvogel beim ersten Renneinsatz des neuen Audi RS 5 DTM war René Rast (Audi Sport Team Rosberg).
  • 03.05.19
    Unternehmen

    AUDI AG: erstes Quartal 2019 weiterhin von Belastungen geprägt

    Wie erwartet ist der Audi-Konzern in ein sehr anspruchsvolles Geschäftsjahr 2019 gestartet. Im ersten Quartal gingen Umsatz und Operatives Ergebnis gegenüber hohen Vorjahreswerten zurück. Die Operative Umsatzrendite lag mit 8,0 Prozent innerhalb der für 2019 prognostizierten Bandbreite von 7 bis 8,5 Prozent, jedoch unter dem langfristigen Zielkorridor von 9 bis 11 Prozent. Belastungen resultieren im aktuellen Geschäftsjahr insbesondere aus Folgeeffekten des WLTP-Übergangs, Generationswechsel zahlreicher Modelle und dem schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umfeld. 2019 startet Audi in das Elektrozeitalter und realisiert auch in den kommenden Jahren hohe Vorleistungen in Zukunftsfelder. Mit seiner strategischen Neuausrichtung zielt der Audi-Konzern daher auf eine nachhaltige Steigerung von Produktivität und Profitabilität.
  • 01.05.19
    Sport

    Dieter Gass: „In der DTM können sich die Fans auf superspannenden Rennsport freuen“

    Am Wochenende (4./5. Mai) beginnt auf dem Hockenheimring die neue DTM-Saison. Audi-Motorsportchef Dieter Gass über die neue Turbo-Ära der DTM, den Einstieg von Aston Martin und die Internationalisierung der Serie.
  • 30.04.19
    Unternehmen

    Audi Sport GmbH: Oliver Hoffmann und Julius Seebach bilden zukünftig Geschäftsführung

    Oliver Hoffmann (42) und Julius Seebach (35) übernehmen zum 1. Mai 2019 die Geschäftsführung der Audi Sport GmbH. Der bisherige Geschäftsführer Michael-Julius Renz (62) verabschiedet sich in den Ruhestand. Seit Juni 2018 war Audi Sport Technik-Chef Hoffmann bereits Mitglied der Geschäftsführung, ab 1. Mai wird er zusätzlich die Technische Entwicklung von Audi Neckarsulm leiten. Julius Seebach übernimmt als Geschäftsführer künftig die Leitung der kaufmännischen Funktionen.
  • 30.04.19
    Unternehmen

    Audi Forum Ingolstadt – Newsletter Mai 2019

    Der Newsletter bietet eine Übersicht der Veranstaltungen und Angebote im Audi Forum Ingolstadt im Mai 2019.
  • 29.04.19
    Sport

    Audi RS 3 LMS mit Siegen in Deutschland, Amerika und Japan

    Der Audi RS 3 LMS, das TCR Model of the Year 2018, setzt seine Erfolgsserie in Kundenhand 2019 in internationalen Rennserien weiter fort. Beim Saisonauftakt in Deutschland war der TCR-Tourenwagen ebenso wie bei einem Sprintrennen in Amerika und einem Langstreckenrennen in Asien siegreich.
  • 29.04.19
    Sport

    Stunde der Wahrheit für den neuen Audi RS 5 DTM

    Diesem Augenblick fiebern die Fans und die Fahrer seit Monaten gleichermaßen entgegen: Am Samstag (4. Mai) um 13.30 Uhr beginnt auf dem Hockenheimring die neue Turbo-Ära der DTM.
  • 29.04.19
    Sport

    Internationale Spitzenklubs spielen um Audi Cup

    Es ist ein Härtetest auf absolutem Topniveau vor dem Start der europäischen Fußballsaison 2019/2020: Am 30. und 31. Juli treffen in der Allianz Arena die Mannschaften von Bayern München, Real Madrid, Fenerbahçe Istanbul und Tottenham Hotspur bei der sechsten Ausgabe des Audi Cup aufeinander. Tickets sind ab sofort erhältlich.
  • 28.04.19
    Sport

    Drittes Podiumsergebnis für Audi Sport in FIA WTCR 2019

    Audi Sport customer racing zeigte beim zweiten Lauf zum WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup 2019 eine deutliche Leistungssteigerung. Nachdem auf dem Hungaroring vor einem Jahr Platz acht das beste Resultat war, kehrte die Mannschaft von Audi Sport nun sogar mit einem Pokal aus Ungarn zurück. Es war bereits der dritte in diesem Jahr und insgesamt die 20. Trophäe für den Audi RS 3 LMS seit Beginn der FIA WTCR 2018.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang