Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Modelle

Audi A6 Avant

Audi A6 Avant

Der Audi A6 Avant mit seiner fließenden Linienführung hat 2014 die gleichen Verbesserungen erhalten wie die A6-Limousine. Unter den Design-Retuschen fallen die neuen Scheinwerfer, die auch mit LED- und Matrix LED-Technologie zu haben sind, besonders ins Auge. Die Leichtbaukarosserie mit ihrem intelligenten Materialmix und der sportlich-elegante Innenraum sind große Highlights. Der Gepäckraum bietet 565 bis 1.680 Liter Volumen und viele praktische Features. Auf Wunsch machen eine automatische Heckklappe mit Sensorsteuerung und ein elektrisches Abdeckrollo das Beladen noch komfortabler.


Technische Daten

1.8 TFSI ultra S tronic (140 kW)
Motorbauart Reihen-Vierzylinder-Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Abgasturboaufladung und Audi valvelift system
Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung 1798 / 82,5 x 84,1 / 9,6
max. Leistung in kW (PS) / bei 1/min 140 (190) / 4200 - 6200
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min 320 / 1400 - 4100
Höchstgeschwindigkeit in km/h 225
Beschleunigung 0-100 km/h in s 8,2
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km 6,0 - 5,9
CO2-Emissionen in g/km 142 - 137
Leergewicht nach EG (ohne Fahrer) / (mit Fahrer) / Zul. Gesamtgewicht; in kg 1635 / 1710 / 2265
2.0 TFSI quattro S tronic (185 kW)
Motorbauart Reihen-Vierzylinder-Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Abgasturboaufladung und Audi valvelift system
Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung 1984 / 82,5 x 92,8 / 9,6
max. Leistung in kW (PS) / bei 1/min 185 (252) / 5000 - 6000
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min 370 / 1600 - 4500
Höchstgeschwindigkeit in km/h 250
Beschleunigung 0-100 km/h in s 6,7
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km 7,1 - 6,9
CO2-Emissionen in g/km 163 - 158
Leergewicht nach EG (ohne Fahrer) / (mit Fahrer) / Zul. Gesamtgewicht; in kg 1725 / 1800 / 2355

Preisliste Audi A6 Avant

Basisinformation

  • 20.10.14
    Modelle

    Das konzentrierte Technik-Know-how von Audi – Die neue A6-Reihe

    Die überarbeitete A6-Baureihe geht mit vielen Neuerungen an den Start – bei Motoren, Getrieben, Scheinwerfern und Infotainment. Der Audi A6 und der A6 Avant sind noch stärker, effizienter und hochwertiger geworden. Der vielseitige A6 allroad quattro und die Sportmodelle S6, S6 Avant und RS 6 Avant profitieren ebenfalls von der Modellpflege. *Die gesammelten Verbrauchswerte aller genannten und für den deutschen Markt erhältlichen Modelle entnehmen Sie der Auflistung am Ende dieser BasisInfo.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 22.04.16
    Modelle

    Neuer Look und neue Ausstattungen – Audi A6 und A7 werden noch attraktiver

    Audi macht seine Oberklasse-Baureihen A6 und A7 Sportback* noch hochwertiger. Bei Limousine und Avant wird das Exterieur eine Spur schärfer, alle Modelle erhalten Verfeinerungen im Interieur und neue Ausstattungen. Für den A6 allroad quattro* gibt es ein neues umfangreiches Ausstattungspaket. Die überarbeitete Oberklasse-Familie ist in Kürze weltweit bestellbar. Die Auslieferungen erfolgen im Sommer.
  • 29.02.16
    Modelle

    Audi A6, A6 Avant und A6 allroad quattro

    Der Audi A6 ist das Erfolgsmodell in der Oberklasse. Nach der Überarbeitung im Herbst 2014 machen neue Motorisierungen, Getriebe und Scheinwerfer sowie ein neues Infotainmentsystem die Limousine noch effizienter, stärker und hochwertiger.
  • 11.09.15
    Modelle

    Audi A6, A6 Avant und A6 allroad quattro

    Der Audi A6 ist das Erfolgsmodell in der Oberklasse. Nach der Überarbeitung im Herbst 2014 machen neue Motorisierungen, Getriebe und Scheinwerfer sowie ein neues Infotainment-System die Limousine noch effizienter, stärker und hochwertiger.
  • 04.09.14
    Modelle

    Frische Power für den Erfolgstyp – der neue Audi A6 und A6 Avant

    Der Erfolgstyp der Business Class wird noch besser – Audi hat die A6-Familie umfangreich überarbeitet. Neue Motorisierungen, Getriebe und Scheinwerfer sowie ein neues Infotainment-System machen Limousine und Avant noch effizienter, stärker, attraktiver und hochwertiger. Auch der vielseitige A6 allroad quattro sowie die Sportmodelle S6, S6 Avant und RS 6 Avant warten mit zahlreichen Neuerungen auf.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang