Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
29.08.15
Ingolstadt/Moskau
Sport

Wenig Lohn für schnelle Audi RS 5 DTM

DTM Moskau 2015
Hoffmann Group Audi RS 5 DTM #53 (Audi Sport Team Rosberg), Jamie Green
  • Mattias Ekström verliert Tabellenführung durch Kollision
  • Jamie Green auf Platz vier bester Audi-Pilot
  • Edoardo Mortara holt wichtige Punkte im Titelkampf

Die DTM 2015 bleibt turbulent: Trotz einer starken Fahrzeug-Performance musste sich Audi beim ersten der beiden Rennen des Russland-Gastspiels der DTM auf dem Moscow Raceway mit Platz vier begnügen.

Zurück zum Seitenanfang