Zum Seiteninhalt springen
16.09.19
Neuburg a. d. Donau
Sport

Vierter Titel für Audi Sport im ADAC GT Masters

ADAC GT Masters 2019
Kelvin van der Linde, Patric Niederhauser
  • Kelvin van der Linde/Patric Niederhauser im ADAC GT Masters uneinholbar vorn
  • Audi R8 LMS verteidigt Tabellenführung in den USA und Frankreich
  • Rennpremiere des Audi R8 LMS GT2 vom 27.–29. September in Spanien

Titelentscheidung im ADAC GT Masters: Bereits ein Rennwochenende vor dem Finale konnten Kelvin van der Linde/Patric Niederhauser im Audi R8 LMS von HCB-Rutronik Racing mit einem Sieg in Hockenheim vorzeitig die Fahrerwertung gewinnen. Weltweit feierten Kundenteams von Audi Sport customer racing am Wochenende mit dem Audi R8 LMS, dem Audi R8 LMS GT4 und dem Audi RS 3 LMS Siege und Podestplätze.

Zurück zum Seitenanfang