Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
21.04.15
Ingolstadt
Sport

Sieben Audi R8 LMS ultra am Start im ADAC GT Masters

Sieben Audi R8 LMS ultra am Start im ADAC GT Masters
C. Abt Racing mit Nicki Thiim, Jordan Lee Pepper, Stefan Wackerbauer, Kelvin van der Linde, Andreas Weishaupt, Christer Jöns.
  • Audi am stärksten vertretene Marke im Feld der 25 Starter
  • C. Abt Racing tritt mit Kelvin van der Linde als Titelverteidiger an
  • Liveübertragung aller Rennen auf SPORT1

Das ADAC GT Masters ist mit acht Automobilmarken eine der stärksten nationalen GT3-Meisterschaften weltweit. An diesem Wochenende beginnt die neue Saison der hochkarätigen GT-Rennserie in Oschersleben. Vier Kundenteams von Audi bringen dann insgesamt sieben Audi R8 LMS ultra an den Start – kein anderer Hersteller im Feld ist mit so vielen Autos vertreten.

Zurück zum Seitenanfang