Zum Seiteninhalt springen
16.04.05
Ingolstadt/Hockenheim
Sport

Neuer Audi A4 DTM beim Debüt auf Pole Position

DTM 2005
Audi A4 DTM #1 (Audi Sport Team Abt), Mattias Ekström
  • Titelverteidiger Mattias Ekström Schnellster in Hockenheim
  • Drei Audi A4 DTM in der Super Pole
  • Abt und Stippler beste Fahrer mit den Vorjahres-A4

Der neue Audi A4 DTM startet bei seinem Renndebüt in der DTM von der Pole Position. Beim Saisonauftakt in Hockenheim fuhr Titelverteidiger Mattias Ekström am Samstag die schnellste Zeit in der Super Pole und sicherte sich damit den besten Startplatz für das Rennen am Sonntag (Start um 14 Uhr, live in der ARD ab 13:45 Uhr). Auch Martin Tomczyk und Tom Kristensen qualifizierten sich für das Einzelzeitfahren der schnellsten Zehn. Die besten Fahrer mit den Audi A4 DTM des Vorjahres waren Christian Abt und DTM-Neuling Frank Stippler auf den Positionen zwölf und 13.

Zurück zum Seitenanfang