Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
10.10.05
Ingolstadt
Sport

Neue Herausforderung für den Audi R8

ALMS 2005
Frank Biela vor Marco Werner
  • Konkurrenz aus Deutschland beim ALMS-Finale
  • Audi R8 in Laguna Seca bisher ungeschlagen
  • Audi fehlt nur ein Punkt zur Markenmeisterschaft

Obwohl sich die Audi Piloten Frank Biela und Emanuele Pirro den Fahrertitel in der American Le Mans-Serie (ALMS) mit einem Sieg in Road Atlanta bereits vorzeitig gesichert haben und Audi der sechste Titel in Folge in der Herstellerwertung kaum noch zu nehmen ist, verspricht das Finale der US-Sportwagen-Rennserie in Laguna Seca (Kalifornien) besondere Spannung: Erstmals trifft der Audi R8, erfolgreichster Le Mans-Prototyp aller Zeiten, auf den neuen Porsche RS Spyder.

Zurück zum Seitenanfang