Zum Seiteninhalt springen
16.10.07
Ingolstadt
Sport

Mike Rockenfeller vertritt Emanuele Pirro

Le Mans 2007
Mike Rockenfeller
  • Audi Youngster startet beim ALMS-Finale in Laguna Seca
  • Pirro erholt sich weiter von den Folgen seines Unfalls
  • Zweiter Renneinsatz für „Rocky“ mit dem Audi R10 TDI

Mike „Rocky“ Rockenfeller bestreitet am kommenden Wochenende gemeinsam mit seinem deutschen Landsmann Marco Werner das Finale der American Le Mans-Serie in Laguna Seca (Kalifornien). Der mit 23 Jahren jüngste Audi Werksfahrer vertritt am Steuer des Audi R10 TDI mit der Startnummer 2 den Italiener Emanuele Pirro, der nach seinem schweren Unfall beim Training für das „Petit Le Mans“-Rennen noch nicht wieder einsatzfähig ist.

Zurück zum Seitenanfang