Zum Seiteninhalt springen
19.05.08
Ingolstadt/Salt Lake City
Sport

Kollisionen verhindern Audi Sieg in Salt Lake City

ALMS 2008
Audi R10 TDI #2 (Audi Sport North America), Marco Werner
  • Beide Audi R10 TDI kurz vor Rennende in Unfälle verwickelt
  • Lucas Luhr/Marco Werner gewinnen LM P1-Klasse
  • Frank Biela/Emanuele Pirro trotz Ausfalls Dritte ihrer Klasse

Die beiden Audi R10 TDI des Teams Audi Sport North America hatten beim spannenden vierten Lauf der American Le Mans-Serie in der Nähe von Salt Lake City (US-Bundesstaat Utah) bis kurz vor Rennende Chancen auf einen weiteren Gesamtsieg. Nach einer dramatischen Schlussphase musste sich Audi jedoch mit dem Sieg in der LM P1-Kategorie begnügen.

Zurück zum Seitenanfang