Zum Seiteninhalt springen
24.09.04
Ingolstadt
Sport

Audi will auch beim DTM-Finale glänzen

DTM 2004
Tom Kristensen im Audi A4 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline

Nach drei Doppelsiegen in Folge und dem vorzeitigen Titelgewinn durch Mattias Ekström hat Audi beim Saisonfinale der DTM 2004 in Hockenheim zwei Ziele: Vor der zu erwartenden Rekordkulisse von über 100.000 Zuschauern will sich die Audi Werksmannschaft mit einer weiteren guten Vorstellung in die Winterpause verabschieden. Zudem möchte Audi nach der Fahrer- und der Teamwertung auch die Markenwertung der DTM gewinnen.

Zurück zum Seitenanfang