Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
05.02.02
Ingolstadt
Sport

Audi Werksfahrer tanken Kraft bei Fitnesstraining in St. Moritz

Fitnesstraining 2002
Christian Pescatori, Johnny Herbert, Rinaldo Capello, Emanuele Pirro, Tom Kristensen und Frank Biela

evor am 16. März mit dem 12-Stunden-Rennen in Sebring die Motorsport-Saison 2002 beginnt, haben die Audi Werksfahrer Frank Biela, Rinaldo Capello, Johnny Herbert, Tom Kristensen, Christian Pescatori und Emanuele Pirro Kraft getankt beim Fitnesstraining im Schweizer Skiort St. Moritz. Sechs Tage trainierten die Audi Fahrer gemeinsam mit den Piloten von Abt Sportsline, die im Abt-Audi TT-R in der DTM unterwegs sind, im Oberengadin. Audi Teamarzt Dr. Christian John, der die Trainingspläne zusammengestellt hatte, ist mit dem Resultat zufrieden: „Wir haben gut gearbeitet und sind optimal vorbereitet.“

Zurück zum Seitenanfang