Zum Seiteninhalt springen
16.01.09
Ingolstadt
Sport

Audi Sport für erfolgreichste Teamarbeit geehrt

3rd European Cleaner Racing Conference
Ulrich Baretzky, Leiter Motorenentwicklung bei Audi Sport, erhält die Auszeichnung von George Gillespie (Foto: MIA)
  • Ehrung auf der "3rd European Cleaner Racing Conference"
  • Auszeichnung für beste Teamleistung 2008
  • Übergabe des Preises in Gegenwart des Wissenschaftsministers

Audi hat in der Motorsport-Saison 2008 alles gewonnen, was in Angriff genommen worden ist: Die vier Ringe standen in der bislang erfolgreichsten Rennsport-Saison der Marke für die vier Siege in der DTM, der American Le Mans-Serie, der Le Mans-Serie in Europa und bei den 24 Stunden von Le Mans. Eine besondere Anerkennung für die Erfolgsserie mit dem R10 TDI und dem A4 DTM erhielt Audi nun von der Motorsport Industry Association (MIA), einer bedeutenden Vereinigung der britischen Motorsport-Industrie.

Zurück zum Seitenanfang