Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
01.10.11
Ingolstadt/Road Atlanta
Sport

Audi nimmt „Petit Le Mans“ aus der ersten Startreihe in Angriff

  • Timo Bernhard verpasst Pole-Position um lediglich 128 Tausendstel
  • Dindo Capello holt Startplatz vier für Audi
  • Rekordstarterfeld und Rekordzuschauerkulisse in Road Atlanta

Das Audi Sport Team Joest nimmt das 1.000-Meilen-Rennen „Petit Le Mans“ in Road Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) aus der ersten Startreihe in Angriff. Timo Bernhard fehlten am Freitag lediglich 128 Tausendstelsekunden zur Pole-Position. Damit steht der Audi R18 TDI auch bei seinem fünften Renneinsatz in der ersten Reihe.

Zurück zum Seitenanfang