Zum Seiteninhalt springen

17.09.18
San Francisco/USA
Modelle
Audi lässt Drohnen von Intel für Lichtshow bei Elektroauto-Weltpremiere fliegen

Audi lässt Drohnen von Intel für Lichtshow  bei Elektroauto-Weltpremiere fliegen
  • 850 Intel® Drohnen auf Premierenflug im In- und Outdoor-Einsatz
  • Spektakuläre Formationen mit Intel® Shooting Star™ Drohnen zeichnen Vier Ringe und Audi e-tron Signet über San Franciso Bay nach 

Intel® hat die Weltpremiere des vollelektrischen Audi e-tron für eine aufwändige Drohnen-Show genutzt. Erstmals flogen dabei 850 aufeinander präzise abgestimmte Drohnen sowohl in der Veranstaltungshalle als auch im Freien eine spektakuläre Formation. Die Premiummarke Audi begrüßte am Montag, 17. September 2018, 1.600 Multiplikatoren zur Präsentation ihres ersten Elektroautos im Norden des Silicon Valleys.

Zurück zum Seitenanfang