Zum Seiteninhalt springen
24.07.17
Ingolstadt
Sport

Audi hat hohe Ziele für die 24 Stunden von Spa

24h Spa 2017
Audi R8 LMS
  • Drei Gesamtsiege in Belgien seit 2011
  • Ende Juli zehn Audi R8 LMS im Einsatz 

Audi kämpft bei den 24 Stunden von Spa am 29. und 30. Juli um den vierten Gesamtsieg. Bei dem Langstrecken-Klassiker sind insgesamt zehn Audi R8 LMS am Start: vier werksunterstützte und sechs Rennwagen mit Audi-Kunden am Steuer. Das Rennen gilt als Saisonhöhepunkt im GT3-Rennsport. Mit 66 Startern von elf Marken sind nirgendwo sonst auf der Welt so viele Rennwagen dieser Klasse in einem Feld versammelt.

Zurück zum Seitenanfang