Zum Seiteninhalt springen
05.05.02
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi gelingt Generalprobe in Le Mans

Le Mans 2002
Fahrerwechsel Tom Kristensen - Frank Biela

Audi ist die Generalprobe für die 24 Stunden von Le Mans am 15./16. Juni 2002 gelungen. Beim Vortraining in Le Mans liefen die drei Infineon Audi R8 des Audi Sport Team Joest und Audi Sport North America am Sonntag einmal mehr wie Uhrwerke. Die Audi Werksfahrer spulten in den acht zur Verfügung stehenden Stunden insgesamt 303 Runden - das entspricht einer Distanz von mehr als 4000 Kilometern - völlig problemlos ab.

Zurück zum Seitenanfang