Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
02.09.16
Ingolstadt/Mexiko-Stadt
Sport

Audi erobert in Mexiko dritte Pole-Position

WEC Mexiko 2016
Loïc Duval, Oliver Jarvis, Lucas di Grassi
  • Höhenflug: Trainingsbestzeit auf 2.300 Metern
  • Audi-Piloten di Grassi/Duval/Jarvis erstmals in diesem Jahr auf Startplatz eins
  • Fässler/Lotterer komplettieren gute Teamleistung mit Platz drei

Silverstone, Nürburgring, Mexiko-Stadt: Mit der dritten Trainingsbestzeit in diesem Jahr ist Audi die bislang beste Marke in den Zeittrainings der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Erstmals in dieser Saison startet der Audi R18 mit der Startnummer 8 von der vordersten Position in das 6-Stunden-Rennen.

Zurück zum Seitenanfang