Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
10.06.16
Ingolstadt (D)
Sport

24 Stunden von Le Mans: Härtestes Rennen des Jahres für Audi

Le Mans Testtag 2016
Audi R18 (2016) #8 (Audi Sport Team Joest), Lucas di Grassi, Loïc Duval, Oliver Jarvis
  • Zehn Jahre TDI beim 18. Einsatz von Audi in Le Mans
  • Dr. Wolfgang Ullrich: „Großen Respekt vor den Gegnern“
  • Zwei Audi R18 mit erfahrenen Fahrermannschaften am Start 

Noch nie hat Audi aus so wenig so viel gemacht: Bei seiner 18. Le-Mans-Teilnahme seit 1999 steht Audi weniger Kraftstoff-Energie zur Verfügung als je zuvor – und weniger als den Konkurrenten, das ist die Vorgabe des Reglements. Trotzdem soll der neue LMP-Sportwagen Audi R18 dank ausgeprägter Effizienz am 18. und 19. Juni um die Spitze kämpfen. 13 Mal hat Audi das 24-Stunden-Rennen bereits gewonnen, in diesem Jahr wird der Langstrecken-Klassiker wohl so hart wie noch nie.

Zurück zum Seitenanfang