Zum Seiteninhalt springen

Kultur und Trends
Lifestyle

Spark Nights by Audi “Technology-Edition”

Audi engagiert sich bei zahlreichen gesellschaftlichen Anlässen als Partner für innovative Lifestyle-Formate. Dabei fördert Audi den Dialog mit unterschiedlichen Vertretern aus Kultur, Sport und Musik.

Pressemitteilungen

  • 08.01.19
    Technik

    Vom Fahrerlebnis zur Erlebnisfahrt: Audi auf der CES 2019

    Auch dieses Jahr präsentiert Audi auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas wieder einige seiner stärksten Ideen für die Zukunft. Im Fokus stehen dabei zwei Technologien für das In-Car-Entertainment von morgen. Mit innovativen Online- und Lade-Services sowie der Möglichkeit, Funktionen nach Bedarf buchen zu können, wartet der Audi e-tron (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 26,2 - 22,5 (WLTP); 24,6 - 23,7 (NEFZ); CO2-Emission kombiniert in g/km: 0) auf. Damit zeigt er einmal mehr, dass Premiummobilität bei Audi nicht nur nachhaltig, sondern auch persönlich und einfach ist.
  • 12.12.18
    Technik

    Audi zeigt auf der CES 2019 neue Entertainmenttechnologien im Auto

    Beste Unterhaltung für alle Sinne: Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas bringt Audi den Erlebnispark ins Auto. So präsentiert die Marke ein völlig neues Unterhaltungsformat für unterwegs und in einer Luxuslimousine am Messestand ein Kinoerlebnis der besonderen Art. Beide Technologien stehen für das In-Car-Entertainment von morgen und sind zu erleben auf der führenden Messe für Unterhaltungselektronik, der CES vom 8. bis 11. Januar 2019.
  • 29.11.18
    Unternehmen

    „What's up, Audi?“ – neue YouTube-Show mit News, Stories und Talks

    Die Audi Kommunikation tauscht sich auf ihrem YouTube-Channel „Audi“ ab sofort noch stärker mit Journalisten, Influencern und Fans der Marke aus. In „What's up, Audi?“ präsentieren YouTube-Star Misha Charoudin und Connie Böhm aus der Audi Kommunikation alle zwei Wochen neue Modelle, aktuelle Unternehmensthemen und interessante Gäste.
  • 17.09.18
    Audi MediaCenter

    Streamen, shoppen, sich informieren: Amazon Alexa im Audi e-tron

    Audi verfolgt konsequent seine Digitalisierungsstrategie und bietet seinen Kunden noch intensivere Vernetzung im Auto. Aktuellstes Beispiel: Der neue, rein elektrisch angetriebene SUV Audi e-tron hat auf Wunsch den Amazon-Sprachdienst Alexa an Bord. Der digitale Assistent ist voll in das MMI-Bediensystem des Autos eingebunden – ein Smartphone ist nicht erforderlich.
  • 24.08.18
    Modelle

    Weltpremiere in Pebble Beach - Die Studie Audi PB18 e-tron

    Audi präsentiert erstmals eine Designstudie bei der Pebble Beach Automotive Week in Monterey/Kalifornien. Der rein elektrisch angetriebene Audi PB18 e-tron zeigt sich als radikale Vision eines Hochleistungssportwagens von morgen. Breit und flach, sichtbar von Windkanal und Rennstrecke inspiriert, signalisiert er bereits durch seine pure Präsenz die Bestimmung für den Grenzbereich. Sein Konzept und seine aufregende Linienführung sind im neuen Audi Designstudio im kalifornischen Malibu entstanden – dort wird die Formgebung der Marke konsequent in Richtung Zukunft fortgeschrieben. Das technische Konzept des PB18 e-tron profitiert von der langjährigen Rennerfahrung des LeMans-Seriensiegers Audi. Für die Umsetzung sorgt die Kompetenz der Performance-Tochter Audi Sport GmbH. Das Namenskürzel „PB18 e-tron“ verweist sowohl auf den Premierenort Pebble Beach als auch auf die gemeinsamen Technik-Gene mit den erfolgreichen LMP1-Rennwagen Audi R18 e-tron.
  • 04.05.18
    Modelle

    Rein elektrisches Gespann: Audi e-tron-Prototyp beim Wörthersee-Treffen

    Vom 9. bis 12. Mai findet das bekannte GTI-Treffen am Wörthersee statt. Mit dabei: der Audi e-tron-Prototyp. Als Zugfahrzeug für den Audi e-tron Vision Gran Turismo beweist der sportliche Elektro-SUV seine hohe Alltagstauglichkeit.
  • 04.04.17
    Kultur und Trends

    Innovative Bordprodukte für Airlines: Audi Industrial Design kooperiert mit SPIRIANT

    Audi Industrial Design entwirft künftig auch Produkte für Fluggesellschaften. Gemeinsam mit dem Luftfahrt-Experten SPIRIANT hat das Konzept Design Studio der Marke mit den Vier Ringen drei Kollektionen für die Premiumklassen von Airlines kreiert, die jetzt erstmals auf der Fachmesse World Travel Catering and Onboard Services Expo (WTCE) vorgestellt werden.
  • 08.12.16
    Kultur und Trends

    Audi verlängert Zusammenarbeit mit den Internationalen Filmfestspielen Berlin bis 2019

    Die AUDI AG verlängert die Kooperation mit den Internationalen Filmfestspielen Berlin. Ab 2017 weitet die Marke mit den Vier Ringen ihr Engagement zudem auf die neue Innovationsplattform „EFM Horizon“ des European Film Market (EFM) aus. Damit wird der Einsatz neuer Technologien wie Virtual Reality im Kino gefördert und ein branchenübergreifender Wissensaustausch angeregt. Zusammen mit den Internationalen Filmfestspielen führt Audi auch das hochkarätige Berlinale Open House Programm in der Audi Berlinale Lounge weiter.
  • 04.11.16
    Kultur und Trends

    Operngala Berlin: Audi versteigert Q2 im Design von Jean Paul Gaultier

    Anlässlich der 23. Festlichen Operngala Berlin hat die AUDI AG einen Audi Q2 1.4 TFSI COD S tronic* für den guten Zweck versteigert. Das Auto hat Modeschöpfer Jean Paul Gaultier in individuellem Design gestaltet. Audi ist bereits zum dritten Mal Hauptsponsor der Benefizveranstaltung. Inklusive der Erlöse aus der Versteigerung des Q2 spendet der Automobilhersteller in diesem Jahr 310.000 Euro an die Deutsche AIDS-Stiftung. Die Initiatoren der Festlichen Operngala rechnen für die diesjährige Veranstaltung mit einem Gesamtergebnis von rund 500.000 Euro. Der Erlös fließt in Projekte in Deutschland und dem Ausland.
  • 20.01.16
    Kultur und Trends

    Premiere bei „Audi Night“ in Kitzbühel: Gwyneth Paltrow und Jason Statham zu Gast

    Die Skirennen am Kitzbüheler Hahnenkamm sind das Highlight der alpinen Wintersportsaison. Vor allem das anspruchsvollste Rennen im Audi FIS Ski Weltcup, die Abfahrt auf der „Streif“, lockt jedes Jahr Spitzensportler und Prominenz aus aller Welt nach Kitzbühel. Die „Audi Night“ mit rund 350 geladenen Gästen eröffnet am 22. Januar das spektakuläre Rennwochenende.
  • 14.01.16
    Kultur und Trends

    Spark Nights by Audi: Kultur trifft Motorsport

    Motorsport und Kultur in neuem Rahmen: Die fünfteilige Talkrunde „Spark Nights” schafft Raum für Begegnung und Inspiration. Persönlichkeiten aus der Tech-, Sport-, Fashion- und Musikszene sowie der Forschung geben dem Publikum ab 14. Januar Einblicke in ihre außergewöhnlichen Projekte.
Zurück zum Seitenanfang