Zum Seiteninhalt springen
Kultur

Film & Theater

Audi engagiert sich seit vielen Jahren im Bereich Film & Theater. Seit 2014 ist Audi Hauptpartner der Berlinale und hat seine Partnerschaft mit den Internationalen Filmfestspielen Berlin im Folgejahr noch weiter ausgebaut. Im zweiten Jahr der Zusammenarbeit wurde der Audi Short Film Award ins Leben gerufen. Mit diesem Filmpreis fördert Audi neben dem Kurzfilmfestival 20 min|max, das seit 2006 jährlich stattfindet, ein weiteres Kurzfilmprojekt im Rahmen von AudiArtExperience. Und auch im Programmkino des Audi Forum Ingolstadt kommen Cineasten auf ihre Kosten: Das Kino ist bereits mehrfach für sein hervorragendes Programm ausgezeichnet worden.

Pressemitteilungen

  • 19.07.20
    Unternehmen

    Audi Stiftung für Umwelt überreicht NaturVision Kurzfilmpreis an „Traces“

    Die Audi Stiftung für Umwelt und das NaturVision Filmfestival für Natur, Wildlife, Umwelt und Nachhaltigkeit setzen ihre Zusammenarbeit im mittlerweile dritten Jahr fort: Der NaturVision Kurzfilmpreis, der sich dieses Mal dem Thema „Waldgeflüster“ widmet, wird gestiftet und überreicht von der Audi Stiftung für Umwelt. Mehr als 360 Filmemacher aus 25 Ländern reichten ihre Werke ein. Das diesjährige Filmfestival-Motto „Umdenken“ zeigt sich auch in der Gestaltung des Festivals. Die Auszeichnung wird erstmals in einem reinen Online-Event vergeben – der Gewinner Sébastien Pins wird per Videobotschaft zugeschaltet. Der Preis ist mit €5.000 Euro dotiert.
  • 29.02.20
    Kultur

    Audi Short Film Award für „Genius Loci”

    Der mit einem Preisgeld von 20.000 Euro dotierte Audi Short Film Award der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin geht an „Genius Loci“ von Adrien Mérigeau. Die Internationale Kurzfilmjury, dieses Jahr besetzt durch die ungarische Animationsfilmerin Réka Bucsi, die türkische Kuratorin Fatma Çolakoğlu und den Filmemacher Lemohang Jeremiah Mosese aus Lesotho, würdigt diesen besonderen Animationsfilm mit folgender Begründung: „Eines Nachts verschmelzen die Gedanken der Protagonistin mit den flackernden Straßenlichtern, der Skyline und dem Müll auf dem Gehweg. Dieser wunderschön aufbereitete Film bringt mühelos eine Ordnung in das Chaos des menschlichen Seins ein.“
  • 29.01.20
    Kultur

    Audi und Berlinale präsentieren spannungsgeladene Auftritte und zukunftsweisende Perspektiven am Roten Teppich

    Zum 70. Jubiläum der Berlinale und in der siebten Saison als Hauptsponsor gestaltet Audi mit rein elektrischen Fahrten in einer progressiven und eleganten Audi-Flotte vom 20. Februar bis 1. März eine spannungsgeladene Dramaturgie für die Berlinale-Prominenz auf dem Weg zum Roten Teppich. Mit dabei wird sein der vollelektrische Audi e-tron* und die beiden neuen Plug-in-Hybrid-Modelle Audi A8 TFSI e* und A7 Sportback TFSI e*. Audi und die Berlinale fördern zudem gemeinsam mit dem Berlinale Open House Programm in der Audi Berlinale Lounge den Austausch von verschiedenen Perspektiven, die dynamische Zukunftsfragen reflektieren. Direkt gegenüber des Berlinale Palasts gelegen, treffen sich Festival-Fans und interessierte Besucher*innen für das gemeinsame Erleben von Interviews, Diskussionsrunden, Musik-Acts und interaktiven Events rund um die Berlinale.

Pressemappen

  • 20.02.20
    Kultur

    Berlinale 2020

    Zum 70. Jubiläum der Berlinale und in der siebten Saison als Hauptsponsor gestaltet Audi mit rein elektrischen Fahrten in einer progressiven und eleganten Audi-Flotte vom 20. Februar bis 1. März eine spannungsgeladene Dramaturgie für die Berlinale-Prominenz auf dem Weg zum Roten Teppich. Audi und die Berlinale fördern zudem gemeinsam mit dem Berlinale Open House Programm in der Audi Berlinale Lounge den Austausch von verschiedenen Perspektiven, die dynamische Zukunftsfragen reflektieren. Direkt gegenüber des Berlinale Palasts gelegen, treffen sich Festival-Fans und interessierte Besucher*innen für das gemeinsame Erleben von Interviews, Diskaussionsrunden, Musik-Acts und interaktiven Events rund um die Berlinale.
  • 16.02.19
    Kultur

    Berlinale 2019

    Audi fährt die Stars der 69. Berlinale im Audi e-tron zum Roten Teppich (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 26,2 - 22,6* (WLTP); 24,6 - 23,7* (NEFZ); CO2-Emission kombiniert in g/km: 0*). In seiner sechsten Saison als Hauptsponsor lädt Audi wieder gemeinsam mit der Berlinale in die Audi Berlinale Lounge ein, um direkt am Roten Teppich mitten in das Festivalgeschehen einzutauchen. Das Berlinale Open House Programm präsentiert dabei vom 7. bis 16. Februar abwechslungsreiche Veranstaltungsformate und spannende Diskussionen mit Vordenkern aus Film, Kultur und Wirtschaft zu gesellschaftlich relevanten Trendthemen. Die Audi Berlinale Lounge ist sowohl für Filmschaffende und Journalisten als auch für Festivalbesucher öffentlich zugänglich.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang