Zum Seiteninhalt springen
Modelle

Audi S8 (2013)

Audi S8 (2013)

Audi S8

Audi S8

Audi S8 plus

Audi S8 plus

382 kW (520 PS) stark, ist der S8 die große Sportlimousine von Audi – sein klangvoller 4.0 TFSI beschleunigt ihn in 4,1 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Auf 100 Kilometer verbraucht er jedoch im Mittel nur 9,6 Liter Kraftstoff (225 Gramm CO2 pro Kilometer), auch hier spielt das COD-System (cylinder on demand) eine große Rolle. Im Vierzylinderbetrieb schickt die Active Noise Cancellation (ANC) über die Lautsprecher der Soundanlage Gegenschall in den Innenraum, um Störgeräusche zu kompensieren.

Audi S8
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,6 - 9,4;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 220 - 216

Audi S8 plus
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 10,0;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 231
(Werte variieren in Abhängigkeit von Motor/Getriebe/Räder/Reifen)


Technische Daten

Audi S8 4.0 TFSI quattro tiptronic (382 kW)
Motorbauart V8-Zylinder-Ottomotor mit Aluminium Zylinderkurbelgehäuse und Benzindirekteinspritzung, DOHC, zwei Twinscroll-Abgasturbolader, zwei Ladungsbewegungsklappen, bedarfsgeregeltes Hochdruck- und Niederdruck-Kraftstoffsystem, cylinder on demand, indirekte Ladeluftkühlung
Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung 3993 / 84,5 x 89 / 9,3
max. Leistung in kW (PS) / bei 1/min 382 (520) / 5800
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min 650 / 1700 - 5500
Höchstgeschwindigkeit in km/h 250 (abgeregelt)
Beschleunigung 0-100 km/h in s 4,1
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km 9,6 - 9,4
CO2-Emissionen in g/km 220 - 216
Leergewicht nach EG (ohne Fahrer) / (mit Fahrer) / Zul. Gesamtgewicht; in kg 1990 / 2065 / 2590
Download Datenblatt
Technische Daten und Kennwerte:
Audi S8 4.0 TFSI quattro tiptronic (382 kW)
Audi S8 plus 4.0 TFSI quattro tiptronic (445 kW)
Motorbauart V8-Zylinder-Ottomotor mit Aluminium Zylinderkurbelgehäuse und Benzindirekteinspritzung, DOHC, zwei Twinscroll-Abgasturbolader, zwei Ladungsbewegungsklappen, bedarfsgeregeltes Hochdruck- und Niederdruck-Kraftstoffsystem, cylinder on demand, indirekte Ladeluftkühlung
Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung 3993 / 84,5 x 89 / 9,3
max. Leistung in kW (PS) / bei 1/min 445 (605) / 6100 - 6800
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min 700 / 1750 - 6000; 750 / 2500 - 5500 (im Overboost)
Höchstgeschwindigkeit in km/h 250 / 305
Beschleunigung 0-100 km/h in s 3,8
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km 10,0 - 9,9
CO2-Emissionen in g/km 231 - 229
Leergewicht nach EG (ohne Fahrer) / (mit Fahrer) / Zul. Gesamtgewicht; in kg 1990 / 2065 / 2590
Download Datenblatt
Technische Daten und Kennwerte:
Audi S8 plus 4.0 TFSI quattro tiptronic (445 kW)

Basisinformationen

  • 26.10.15
    Modelle

    Spitze der Sportlichkeit – der Audi S8 plus

    Audi knackt im Segment der Oberklasselimousinen die 600 PS-Grenze: Der neue Audi S8 plus* leistet 445 kW (605 PS) und stemmt 700 Nm auf die Kurbelwelle, durch Overboost zeitweise sogar bis zu 750 Nm. Von 0 auf 100 km/h sprintet die große Sportlimousine in 3,8 Sekunden, ihre elektronisch bei 250 km/h abgeregelte Höchstgeschwindigkeit lässt sich optional auf 305 km/h erweitern. *Die Verbrauchs- und Emissionswerte aller im Text genannten und auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle entnehmen Sie der Auflistung im letzten Kapitel dieser Basisinformation.
  • 16.10.13
    Modelle

    Die sportlichste Premium-Limousine der Oberklasse – der neue Audi A8 (2013)

    Eine Vielzahl an Highend-Technologien, konsequenter Leichtbau und exzellenter Komfort: Audi präsentiert sein erfolgreiches Flaggschiff A8 umfangreich überarbeitet. Seine Motoren sind noch stärker und effizienter geworden, neue Assistenzsysteme und die innovativen Matrix LED-Scheinwerfer machen das Fahren noch souveräner.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 06.03.17
    Modelle

    Audi S8 und S8 plus

    Hohe Leistung, dezentes Understatement, umfangreiche Ausstattung und hohe Alltagstauglichkeit – in den S-Modellen von Audi kommen alle diese Stärken zusammen. Jedes Modell bringt seine Kraft mit dem permanenten Allradantrieb quattro auf die Straße.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang