Zum Seiteninhalt springen
01.03.12
Ingolstadt
Sport

Vier starke WRT-Privatpiloten in der neu strukturierten FIA-GT1-Weltmeisterschaft

  • Privatteam WRT bestreitet komplette FIA-GT1-Weltmeisterschaft
  • Oliver Jarvis, Stéphane Ortelli, Frank Stippler und Laurens Vanthoor bilden die Fahrermannschaft
  • Zwei neue Audi R8 LMS ultra als Einsatzfahrzeuge

In der neu strukturierten FIA-GT1-Weltmeisterschaft, die am 8. April in die Saison startet, sind auch zwei neue Audi R8 LMS ultra zur Teilnahme gemeldet: Das Privatteam WRT bestreitet die WM mit einem internationalen Fahreraufgebot. Der frühere DTM-Pilot Frank Stippler (D) und Audi-Werksfahrer Oliver Jarvis (GB) zählen ebenso dazu wie der frühere Le-Mans-Gewinner Stéphane Ortelli (MC). Der belgische Nachwuchspilot Laurens Vanthoor komplettiert die Mannschaft.

Zurück zum Seitenanfang